Revision eines Verdichters

Revision eines Verdichters
Grossansicht Bild
13.07.2015 | Eine nicht alltäglichen Herausforderungen!

Schraubenverdichter gehören zu den rotierenden, zweiwelligen Verdrängerverdichtern mit innerer Verdichtung. Eine rein mechanische Applikation, die meistens von einem Elektromotor angetrieben wird. Da kann es schon mal vorkommen, dass ein solcher in unserer Instandhaltungswerkstatt landet. Unsere Mechaniker nehmen auch gerne solche, nicht alltäglichen Herausforderungen an.


Dieser Verdichter war wohl schon längere Zeit im Betrieb. Durch Kondenswasserwirkung (beim Verdichten entsteht Wärme durch Reibung/Komprimierung) bildete sich in der Getriebekammer ein Gemisch aus Öl und Rost. Die Revision des Verdichters beinhaltete folgende Leistungen:

  • Zerlegen und reinigen aller Teile
  • Mechanische Kontrolle der Sitze
  • Ersetzen aller Verschleissteile
  • Montage und Abdichtung
  • Einfüllen von neuem Schmiermittel
  • Deckfarbe spritzen
Da Motor und Verdichter beim selben Anbieter revidiert werden, kann ein höherer Kundennutzen erzielt werden.

Bewertung Ø:
   
Meine Bewertung:

Fragen und Kommentare (0)