Retrofit für Schälmaschine

Retrofit für Schälmaschine
Grossansicht Bild
Retrofit einer Schälmaschine
28.10.2014 | Mit unseren Retrofits für Sondermaschinen gelangen wir immer wieder an Spezialanwendungen, die von der Innovation und dem Pioniergeist von Schweizer Unternehmen zeugen.

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Maschine, die Stangenmaterial, genauer rundes Vollmetallprofil, auf einen gewünschten Durchmesser abträgt, Schälmaschine genannt. Die Maschine hat einfach erklärt drei Antriebe: Einem Vorschub, der die Stange in die Maschine einführt, einem Antrieb für die Schälklingen, die das  überschüssige Material abtragen, und einem Vorschub, der die Stange nach der Bearbeitung übernimmt. Die Antriebe wie auch die Steuerung sind etwas in die Jahre gekommen und die Ausfallhäufigkeit nahm in letzter Zeit zu. So entschied sich der Endkunde, ein Retrofit der Maschine ausführen zu lassen. Wir sind durch eine Partnerfirma, die die Antriebe auslegte und lieferte, als Projektpartner für die Steuerung zum Auftrag gekommen. Nebst dem Engineering und der Lieferung der Steuerung, durften wir auch die Installation an der Maschine (verkabeln und anschliessen der Aktoren und Sensoren) vor Ort ausführen.

„Keine Maschine ab, sondern für die Stange“ schwärmt Motti.


Bewertung Ø:
   
Meine Bewertung:

Fragen und Kommentare (0)