Poröses Aluminium.
Kosteneffiziente Fertigung von Formwerkzeugen

Poröses Aluminium. Kosteneffiziente Fertigung von Formwerkzeugen
Grossansicht Bild
Poröses Aluminium eine Option zur Sintermetall und Metallschaum. Komplett durchlässig, offenporig. Zellularer metall. Unterschidliche Porengrössen.
11.05.2016 | Poröses Aluminium eignet sich ausgezeichnet für die Produktion von Schäum- und Tiefziehwerkzeugen: komplett durchlässig, eliminiert die Notwendigkeit, Vakuumlöcher oder Dampfdüsen zu bohren; das niedrige Gewicht dank 55% Volumenporosität reduziert die Wärmekapazität des Formwerkzeuges und führt zu Energieersparnis im gesamten Herstellungsprozess; gut wärmeleitendes Metall, rasche Abkühlung.

Poröses Aluminium verfügt über eine einzigartige Kombination von Materialeigenschaften:

  • alle Produkte sind über das gesamte Volumen durchlässig
  • kann bis hin zu grossen Formaten und in jeder Form hergestellt werden
  • hohe Festigkeit dank gegossener Struktur
  • hohe und steuerbare Volumenporosität
  • unterschiedliche und steuerbare Porengrössen
  • eine homogene Verteilung der Poren über das gesamte Volumen

Poröses Aluminium wird erhalten durch Giessen von flüssigem Aluminium zusammen mit Kristallsalz und nachträglicher Salzauswaschung. Je nach Grösse der Salzkörner erhält man poröses Aluminium mit unterschiedlichen Porengrössen.


Die Herstellungstechnologie des porösen Aluminiums ist relativ einfach:

  • Aluminiumguss mit Kristallsalz
  • Mechanische Nachbearbeitung
  • Salzauswaschung

Dabei werden konventionelle Gussformen verwendet. Die Struktur des porösen Aluminiums ist gegossen (nicht gepresst oder gesintert). Die chemische Zusammensetzung ist gleich der eingesetzten Aluminiumlegierung, es werden keine Verbundmittel verwendet.

Die Porengrössen entsprechen der Korngrösse des beim Guss verwendeten Salzes und können nach Kundenbedarf von 0,1 bis 3,0 mm eingestellt werden.

Jede gewünschte Form und Grösse kann nach Kundenwunsch hergestellt werden.

Video/Präsentation:


Bewertung Ø:
   
Meine Bewertung:

Fragen und Kommentare (0)