Neuwicklung eines BHKW-Generators

Neuwicklung eines BHKW-Generators
Grossansicht Bild
Neuwicklung des Stators
18.07.2013 | Auch Generatoren gehören zum Tätigkeitsgebiet unserer Instandhaltungswerkstatt. Ein Praxisbeispiel zeigt dies anhand eines Generators eines Blockheizkraftwerks.

In vielen Abwasserreinigungsanlagen (ARA) werden Blockheizkraftwerke (BHKW) zur Umwandlung der brennbaren Gase in elektrische Energie eingesetzt. Sie sind ein wichtiger Faktor in der alternativen Energieproduktion der öffentlichen Anlagen. Aber auch in der Betriebsbuchhaltung der ARA sind sie eine wichtige Einnahmequelle. Umso wichtiger ist deren Unterhalt: Jeder Tag, an dem sie nicht betrieben werden können, fallen Einspeisevergütungen aus.


Letzten Monat ist ein Generator eines BHKWs ausgefallen. Durch den Defekt eines Wälzlagers sind Metallteile in die Wicklung geschleudert worden (siehe Bild oben). Nach der Anlieferung wurde er umgehend demontiert und die Wicklung abgerissen, damit keine Zeit für die Neuwicklung verloren ging. Unsere Elektromaschinenbauer sorgten anschliessend dafür, dass das Gehäuse mit integrierter Wasserkühlung eine qualitativ hochwertige Wicklung bekam. Nach drei Tagen konnte der Kunde den komplett revidierten Generator wieder abholen.


Bewertung Ø:
   
Meine Bewertung:

Fragen und Kommentare (0)