Licht - das neue Werkzeug

Licht - das neue Werkzeug
Grossansicht Bild
Optoelektronik, Optomechanik, Optochemie, Optogenetik
15.04.2015 | Licht ist das neue Werkzeug, das bestehende Werkzeuge ergänzt oder ablöst. Die Vorteile liegen auf der Hand - Licht ist 1000 mal schneller als der Schall und 1000 mal genauer. Der Fachbeitrag erklärt auf einfache Art und Weise an Beispielen aus dem Alltag wie man mit Licht messen kann und zeigt Beispiele, wie diese Messtechnik heute zur Produktionssteigerung eingesetzt wird.

In der Optoelektronik wird Licht mit der Elektronik verbunden, in der Optomechanik stellt Licht die Verbindung zu mechanischen Elementen her (Micromecanics), in der Optochemie dient Licht der Herstellung von Zellstoffen oder von Energie und in der Optogenetic verbindet Licht über Gene lebenden Zellen.


In allen Bereichen sind die Auswirkungen des Lichts von vitaler Bedeutung. Mit Licht wird die Photosynthese betrieben und die Proteinherstellung gesteuert oder es werden Informationen übertragen und sogar Denkprozesse ausgelöst.

Wir nutzen „Licht“ zur Lösung technischer Fragestellungen in der modernen Industrie. Lesen Sie im nachfolgenden Dokument den ganzen Fachbeitrag zum Thema.

 


Dokumente:
Bewertung Ø:
   
Meine Bewertung:
Rubriken: Optoelektronik

Fragen und Kommentare (0)