Intelligente Störmeldung per SMS

Intelligente Störmeldung per SMS
Grossansicht Bild
06.06.2011 | Intelligente Störmelder mit einem guten Preis / Leistungsverhältnis gibt es kaum auf dem Markt, welche auch für industrielle Anwendungen tauglich sind. Der SSM-530 von Spectra (Schweiz) AG ist ein Fernsteuer- und Störmelde-System, das mittels SIM-Karte eine bidirektionale Steuerung und Kommunikation mit einem Mobiltelefon erlaubt.

Das SSM-530 ist ein intelligenter SMS-Kontroller für industrielle Anwendungen mit einfachen Befehlen und einer SMS-Tunnelfunktion, der durch eine externe Stromquelle oder einen Li-Io-Akku betrieben wird. Außerdem unterstützt das SSM-530 UNICODE, damit Nutzer SMS in mehreren Sprachen nutzen können. Durch die zeitgesteuerten Ereignisse der DI/Zähler-Auslöser lassen sich Berichte erstellen.
Das SSM-530 kann als Fernsteuerungs- und Alarmsystem verwendet werden, das Sie von Ihrem Mobiltelefon aus einsetzen können, um Ihre Geschäftsaktivitäten von jedem Ort aus zu
überwachen und zu steuern. Seine Funktionen stellen eine flexible Möglichkeit dar, wichtige und kritische Alarminformationen an bis zu 10 Mobiltelefone zu senden. Das SSM-530 verfügt über 10 digitale Eingänge (DI) davon 6 mit Zählerfunktion. Wenn diese DI ausgelöst werden oder die Zähler voreingestellte Grenzwerte überschreiten, kann eine SMS gesendet werden. Der Nutzer kann auch Schaltzustände über SMS abfragen. Das SSM-530 verfügt über 2 digitale Ausgänge, die über einen DI-Auslöser oder eine SMS aktiviert werden können. Damit ist es möglich, Leuchten, Pumpen, Heizungen usw. zu steuern.

Funktionen des SSM-530

Funktionen des SSM-530
Grossansicht Bild
1.1 Funktionen
  • Unterstützt 900/1800/1900 MHz Tri-Band-Frequenz
  • Automatische Erkennung von ASCII- oder Unicode-SMS
  • Max. 140 ASCII-Zeichen unterstützt
  • Max. 70 Unicode-Zeichen unterstützt
  • Integrierte ASCII-Befehle und SMS-Tunnel-Modi
  • Max. 10 Standardtelefonnummern
  • Eingebaute Überwachungsfunktion („Watchdog“)
  • Industrielles Design mit Überspannungsschutz
  • Unterstützt Einstellung und Steuerung per SMS
  • 10 digitale Eingänge (DI) davon 6 mit Zählerfunktion, 2 digitale Ausgänge (DO), 2 RS-232 Ports
  • Digitale Eingänge unterstützen NC (normally closed) / NO (normally open) / Zähler-Modi
  • Zeitgesteuerte SMS-Berichte
  • Alarm-SMS ausgelöst von DI-Auslöser oder bei Überschreitung voreingestellter Zählergrenzwerte
  • Unterstützung von einfachen Befehlen zum Senden von SMS über RS232-Schnittstelle
  • Unterstützt DC +10 VDC bis +30 VDC Spannungseingang
  • Unterstützt 3,7 V Li-Io-Akku-Puffer
  • DIN-Schienenmontage
1.2 Anwendungen
  • Fernwartung von Geräten und Automatisierungslösungen
  • Überwachungssystem für Verkaufs-, Bank-, Spielautomaten
  • Heim-, Werk-, Firmenssicherheitslösungen
  • Aufzüge, Lifte, Einfahrten, Ausfahrten, etc.
  • Energiemanagement
  • Temperaturüberwachung
Zubehör

Magnetfussantenne Mini Mag SMA für GSM (900/1800) mit 2,5 m Kabel
Stützakku mit 600 mAh oder Stützakku mit 1200 mAh
Netzteil 30W/24VDC für DIN-Schiene, 90-264 VAC
Seckernetzteil, 12 VDC, 500 mA

LED-Anzeigen

Die verschiedenen Betriebszustände des SSM-530 lassen sich anhand von drei LED-Anzeigen erkennen. Diese lauten wie folgt:
  • A. EXT(Rot): LED der externen Stromversorgung; zeigt an, ob die externe Stromversorgung Strom liefert oder nicht.
     
  • B. STA(Orange): System-LED; zeigt an, ob das SSM-530 funktionsbereit ist oder ob ein Fehler vorliegt.
     
  • C. GSM (grün): Die Modem-LED zeigt den Status des GSM-Moduls an.

SSM-530 Software-Konfigurator

Um den SSM-530 Konfigurator auf einem PC zu nutzen, wird eine Laufzeitumgebung mit Microsoft.NET Framework 2.0 oder höher benötigt. Die Software Microsoft.NET Framework ist eine Programmierumgebung. Programme die dort geschrieben wurden, setzen voraus, das es auch auf dem ausführenden Rechner vorhanden sein muss. Sonst ist eine Ausführung nicht möglich. In der Regel liefert Microsoft seine Betriebssysteme mit der aktuellen Version Framework aus.
Die Betriebssystem Windows 2003 Server, Windows XP, Windows Vista und Windows 7 werden mit der jeweils aktuellen Version unterstützt. Sollte dies nicht auf Ihrem PC installiert sein, installieren Sie die auf der mitgelieferten CD befindliche Version. Der Installations-Assistent führt Sie dann durch die Installation der SSM-530–Software. Mit dem Konfigurator-Programm auf der CD können Sie dann den SSM-530 über eine COM-Schnittstelle menuegeführt konfigurieren.

Weitere Infos erhalten Sie im Manual oder unter www.spectra.ch/ssm .

Dokumente:
Bewertung Ø:
   
Meine Bewertung:

Fragen und Kommentare (0)