Hydraulischer Aufzug mit Netzrückspeisung

Hydraulischer Aufzug mit Netzrückspeisung
Grossansicht Bild
Modernisierung: Maschinenraum mit zwei Saturn alpha Antriebseinheiten und Netzrückspeisung.
18.11.2010 | Bucher Hydraulics hat erfolgreich einen hydraulischen Aufzug mit regenerativem Antriebssystem entwickelt. Damit lassen sich bis zu 30% der potentiellen Energie wieder zurückgewinnen und ins Netz zurückspeisen: die Energieeffizienz des Antriebes wird markant gesteigert.

Die erste Anlage wurde durch die Firma C. Haushahn GmbH & Co. KG installiert und ist bereits seit mehr als einem Jahr erfolgreich bei einem namhaften deutschen Automobil-Hersteller im Dauereinsatz. Weil überwiegend im Dreischichtbetrieb gearbeitet wird, ist eine uneingeschränkte Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit absolut notwendig. Schon die kleinste Störung würde den ganzen Produktionsablauf empfindlich behindern.

Neubau

Neubau
Grossansicht Bild
Neubau Hydro Valley: Maschinenraum mit Saturn alpha und Netzrückspeisung.

Eine weitere Anlage wurde in der kürzlich eröffneten modernen Produktionshalle „Hydro Valley" der Bucher Hydraulics AG in Neuheim, Schweiz in Betrieb genommen. Dabei konnte als weitere Innovation auf die kostspieligen Motorschütze verzichtet werden: Diese Sicherheitsfunktion übernimmt neu der Frequenzumrichter mit einer speziellen Software (TüV zertifiziert). Diese Anlage kann auf Anfrage jederzeit besichtigt werden.

Schnelle Installation

Eine schnelle Installation und Inbetriebnahme wurde in beiden Fällen durch einen komplett aufgebauten Schaltschrank und vorparametrierte Komponenten gewährleistet. Dabei kann das gesamte Leistungsspektrum abgedeckt werden, vom Standard Personenaufzug bis hin zum schweren Lastenaufzug mit Doppelaggregat. Möchten auch Sie in die Zukunft starten und die Möglichkeit eines regenerativen Antriebssystems prüfen? Wenden Sie sich dazu an Ihre Kontaktperson bei Bucher Hydraulics AG.


Bewertung Ø:
   
Meine Bewertung:

Fragen und Kommentare (0)