Fachwissen für Netzwerkplaner und
ein Weltrekord in Glasfasertechnik

Fachwissen für Netzwerkplaner und ein Weltrekord in Glasfasertechnik
Grossansicht Bild
Fachwissen für Netzwerkplaner und ein Weltrekord in Glasfasertechnik.
19.04.2012 | Eine Pyramide im neuen Cat. 6A ISO-Anschlussmodul von R&M vollbringt einzigartige Schirmungseffekte. Was steckt dahinter? Mehrere Fußballstadien der Euro 2012 und sämtliche Arenen der spanischen Primera División garantieren sicherste Datenübertragung. Wie machen die das? Antworten liefert das neue R&M Kundenmagazin Connections. Die Zeitschrift berichtet über wichtige Trends und Hintergründe aus der Welt der Kommunikationsverkabelung.

Schwerpunktthema der Connections No. 42 ist die innovative Cat. 6A -Technologie – die leistungsfähigste Kupferverkabelung aller Zeiten. Sie hat in Rechenzentren bereits neue Maßstäbe gesetzt und sickert nun in die strukturierte Gebäude- und Büroverkabelung ein. Stefan Ries, R&M Vice President Private Networks, informiert Netzwerkplaner und Installateure in seiner Titelgeschichte über die Wege zur Cat. 6A-Anwendung in Büronetzwerken. Er stellt High-End-Lösungen von R&M für die geschirmte und ungeschirmte Büroverkabelung vor und nennt Entscheidungskriterien für eine flexible, zukunftssichere Installation.

Wer Glasfasernetze für Rechenzentren, Städte oder Regionen plant, findet in der Connections No. 42 ebenfalls wichtige Neuigkeiten und Orientierungshilfen. Das Heft stellt allein fünf Produktneuheiten aus dem Fiberoptik-Bereich vor und berichtet über einen Weltrekord in der Glasfasertechnik, den R&M kürzlich aufgestellt hat. Im Experteninterview erfährt man, wie Städte und Gemeinden strategisch und zielstrebig Fiber to the Home (FTTH) verwirklichen können.

Worauf sollten die Menschen in ihrem Leben noch achten? Es ist nicht nur die beste Technik. Seit Jahren setzt Martin Reichle von der Inhaberfamilie Reichle im Kundenmagazin Connections besondere Akzente mit persönlichen und nachdenklichen Beiträgen über die Aspekte des Lebens. Diesmal nimmt er sich einen berühmt gewordenen Eisbären zum Vorbild für eine authentische Lebenseinstellung.

Die R&M Connections erscheint in drei Sprachen und einer Auflage von 20.000 gedruckten Exemplaren. Sie wird von Westeuropa bis Fernost an Kunden und Partner von R&M verteilt. Außerdem kann man die Beiträge später in der virtuellen Connections, der E-Connections, im Internet nachlesen. Das Onlinemagazin erfreut sich wachsender Beliebtheit und entwickelt sich zu einem Nachschlagewerk für Anwenderberichte, technische Hintergrundinformationen und Trendberichte.

Bewertung Ø:
   
Meine Bewertung:

Fragen und Kommentare (0)