Energieeffizienz spart Geld

Energieeffizienz spart Geld
Grossansicht Bild
Kühleinheit im Primärkreislauf
17.02.2017 | Effiziente, nachhaltige und verbrauchsoptimierte Kundenlösung: Kühleinheit für die Firma Kaltband AG spart jährlich bis zu CHF 95'000.-!

OLAER (Schweiz) AG fertigt massgeschneiderte Baugruppen zum Kühlen Ihres Mediums. Ob mit Platten-, Rohrbündel- oder Luftkühler, Filter und Pumpe, wir entwickeln mit Ihnen die für Sie optimale Lösung. Sparen Sie dabei viel Geld und schonen Sie gleichzeitig die Umwelt! OLAER übernimmt für Sie das Engineering von der Auslegung der Kühlleistung über die Konstruktion der Einheit bis hin zum anschlussfertigen Produkt.


Hierzu stellen wir Ihnen folgende Kühleinheit vor:

Kühleinheit Primärkreislauf

Auf dem Titelbild sehen Sie die Kühleinheit eines offenen Primärkreislaufes zur Kühlung einer Bandstahl-Härteanlage in Reinach (CH). Um die Grundwasserentnahme zu minimieren, läuft das Kühlwasser in einem offenen Kreislauf. Eine permanente Kontrolle der Wasserqualität garantiert einen sicheren Betrieb der zu kühlenden Produktionsanlage. Rund 33 m³ teilentsalztes Kühlwasser fliesst jede Stunde über die verschiedenen Verbraucher.

Über den Wärmetauscher wird rund 575 kW Wärmeleistung an den zweiten Kühlkreislauf übertragen. Dort sorgt ein Free-Cooling-Chiller für grosse Energieeffizienz und spart jährlich durchschnittlich bis zu CHF 95000.–.

Im Fokus der Entwicklung stand der einfache und zuverlässige Dauerbetrieb mit verringertem Energieverbrauch. Die wesentlichen Komponenten können jederzeit im Betrieb gewartet oder ersetzt werden.

Medium:

  • Teilentsalztes Wasser 100…150 µS, Temperatur  +18…+40 °C
Pumpe:
  • 33 m³/h bei 39 m Förderhöhe
  • redundant, autom. Umschaltung
Tank:
  • 4000 Liter offen (nicht abgebildet)
Werkstoffe:
  • Edelstahl AISI 316L / EPDM
Weitere Komponenten:
  • Magnesiumanode im Hauptstrom
  • Stationäre Entsalzungseinheit im Nebenstrom
  • Grobfilter
  • Dämpfer
  • Platten-Wärmetauscher
  • Diverse Klappen
  • Tanküberlauf
  • Skid mit Wanne
Überwachung von:
  • Temperatur, Temperaturdifferenz
  • Druck, Druckverlust
  • Durchfluss
  • Leitfähigkeit Kühlwasser
  • Füllstand Tank
  • Klappenstellungen

Mehr Energieeffizienz dank Free-Cooling-Chiller

Mehr Energieeffizienz dank Free-Cooling-Chiller
Grossansicht Bild
Free-Cooling-Chiller im Sekundärkreislauf
Die Stromeinsparung mit der vorgegebenen Eintrittstemperatur des Kühlmediums im Free-Cooler und die jährliche durchschnittliche Umgebungstemperatur, kann im Aufstellungsort etwa berechnet werden. Hier die Berechnung für den Aufstellungsort in Reinach (CH):

Berechnung:
  • Jährliche durchschnittliche Umgebungstemperatur: +9 °C
  • Eintrittstemperatur des Kühlmediums in Free-Cooler: +20 °C
  • Totale Leistungsaufnahme Kühlsystem ohne Free-Cooler / nur Aktivkühlung: 207 kW
  • Totale Leistungsaufnahme Kühlsystem mit Free-Cooler 100%: 62 kW
  • Totale Leistungsaufnahme aller Kompressoren bei 100% = 207 – 62 kW =  145 kW
  • Bei TUmg. 9 °C werden ca. 50% der Leistung mit Free-Cooler abgeführt, also effektive Leistungsaufnahme ca. 50% aller Kältekompressoren bei TUmg. 9 °C : 72,5 kW
  • Anzahl jährliche Betriebsstunden im 3-Schicht-Betrieb: 8760 h/a
  • Durchschnittliche Kosten pro kWh: 0.15 CHF / kWh
  • Totale jährliche Energieeinsparung =
    72,5 kW * 8760 h  =  635100 kWh
  • Jährliche Stromeinsparung in CHF =
    635100 kWh * CHF 0.15: CHF 95265.–
Techn. Spezifikation Wasserkühlsystem OUTDOOR Typ CW-BF4902-S:
  • Kühlleistung:  605 kW (W15/L32) bei TUmg.
    32 °C bei Wasser IN / OUT 20 °C / 15 °C
  • Kühlmedium: Leitungswasser +40% Ethylenglykol
  • Betriebsspannung:  400 V – 3 ph – 50 Hz
  • Leistungsaufnahme tot.: 207,6 kW (100% Aktivkühlung)    
  • Nennstrom total: 337,6 A
  • Fördermenge Pumpe: 106,3 m3/h bei 5,7 Bar
  • Druckbehälter: 1100 Liter (geschlossen)
  • Temperaturgenauigkeit: +/- 2 K
  • Kältemittel:  R 410A    
  • Abmessungen:  B 2300 x L 4750 x H 2560 mm
  • Geräuschpegel: 75,5 / 63,3 dB(A), gemessen bei 1 m / 10 m
  • Verflüssiger: luftgekühlt
  • Geeignet für Outdoor: bis TUmg. -20 °C
Mit integriertem Free-Cooling als Energiesparsystem:
  • Leistungsaufnahme total:  62 kW (statt 207 kW)  bei 100% FC
  • Kühlleistung Free-Cooling in Abhängigkeit von TUmg. und Eintritt Kühlmedium +20 °C:
    ca. 605 kW    bei     -1,4 °C   (100% FC)
    ca. 565 kW    bei     +0 °C     (93%)
    ca. 424 kW    bei     +5 °C     (70%)
    ca. 282 kW    bei     +10 °C   (46%)
    ca. 141 kW    bei     +15 °C   (23%)

Daniel Herzog
Daniel Herzog
Fachkontakt
OLAER (Schweiz) AG Kontaktaufnahme
Bewertung Ø:
   
Meine Bewertung:
Rubriken: Kühlsysteme

Fragen und Kommentare (0)