Dieselantrieb wird duch
Elektro ersetzt - Seitenstapler Einsatz

Dieselantrieb wird duch Elektro ersetzt - Seitenstapler Einsatz
Grossansicht Bild
Baumann Elektro-Seitenstapler mit Elektroantrieb EGX 70 der Arbor AG vor der Zim­merei Kühni AG in Ramsei im Emmen­tal
30.04.2015 | News von unserem Netzwerkpartner Arbor AG: Die Zimmerei Kühni AG in Ramsei im Emmental ist einer der grössten Zimmereibetriebe weit über die Berner Kantonsgrenze hinaus. Nachdem das Unternehmen Jahre lang mit Diesel- Seitenstapler gearbeitet hatte, entschieden sie sich einen Baumann Seitenstapler mit Elektroantrieb EGX 70 von der Firma Arbor AG.

Es herrscht reger Betrieb bei der Zim­merei Kühni AG in Ramsei im Emmen­tal. Kein Wunder, ist doch das Unter­nehmen eines der grössten der Region. Zum Angebot gehören Holzbau, Schrei­nerei, Bodenbeläge, Treppen und Fens­ter. Die Dienstleistungen reichen von der Beratung bis zur Montage, von der Planung bis zur schlüsselfertigen Über­gabe. Im Jahre 1960 in einem Hühner­stall im Oberfrittenbach gegründet und im Jahr 2000 nach Ramsei umgezogen, beschäftigt die Kühni AG heute über 130 Mitarbeiter. Die Geschichte der Fir­ma ist eine Erfolgsgeschichte.


Über 20 Jahre Service und Beratung
Seit über zwei Jahrzehnten unterstützt die Arbor AG, der Spezialist für Hebe­ und Transportsysteme in Boll nordöst­lich von Bern, die Kühni AG bei ihrem Erfolg. Eben so lange ist der selbe Ser­vicetechniker der Arbor AG für den Un­terhalt der Stapler zuständig. Vor gut zehn Jahren erwarb die Zimmerei ihren bisherigen Seitenstapler, damals noch mit Dieselaggregat, von Arbor AG. Heute wird mit dem Baumann Elektro­Seitenstapler EGX 70 mit einer Hub­kraft von sieben Tonnen gearbeitet. Laut Michael Ramseier, Zimmerpolier und Verantwortlicher für die Betriebssi­cherheit bei der Kühni AG, war die lang­jährige Zusammenarbeit eine gute Ba­sis für die Evaluation des neuen Stap­lers.

Massgeschneiderte Lösung

Massgeschneiderte Lösung
Grossansicht Bild
Vibrationsgedämpfte Fahrerkabine

Durch die langjährige Erfahrung und die nötige Flexibilität konnten die Wünsche des Kunden optimal umgesetzt werden So ist der Stapler zum Beispiel ausge­rüstet mit Kameras hinten und vorne am Fahrzeug und einem Monitor in der Kabi ne zur Erhöhung der Sicherheit. Michael Ramseier: «Wichtig waren nicht nur Leistung und Sicherheit, sondern auch die Emissionen, die Betriebskos­ten und der Unterhalt.» Die Ansprüche der Kühni AG sind hoch: Holzumschlag von 13­Meter­Paketen, Plattenware von 5 bis 6 Metern Länge und 2.5 Metern Breite, Elementumschlag. Er ist oft in den Hallen der Zimmerei im Einsatz – das war ein wichtiges Argument für den Elektroantrieb.
«Die Offerte stimmt»
Am Schluss dieser Evaluationsphase, auch nach dem Vergleich mit Konkur­renzofferten, konnte Michael Ramseier mit gutem Gewissen sagen: «Die Of­ferte stimmt.»

Das innovative Antriebskonzept verfügt über zwei 20kW starke Antriebsmoto­ren welche die Hinterräder abhängig vom Lenkwinkel der Vorderachse an­steuern. Die Traktion wird so optimal und vor allem Lastunabhängig verteilt. Dieser wesentliche Vorteil spielt seine Trumpf­ Karten vor allem bei Rampen­fahrten und bei rutschigem Untergrund aus.

Nur positive Erfahrungen

Nur positive Erfahrungen
Grossansicht Bild
Intuitiv zu bedienender Gessmann-Joystick

Seit Anfang Februar 2013 ist der neue Stapler im Einsatz und erntet nur positi­ve Rückmeldungen. Michael Ramseier: «Es gab natürlich kritische Meinungen im Vorfeld, dass die Batterie plötzlich leer ist und der Stapler irgendwo ste­hen bleibt... Nichts davon ist eingetrof­fen, alles läuft rund.» Im Betrieb ist klar geregelt, wer für das Aufladen der Bat­terie zuständig ist. Dank dem neusten technischen Stand mit Hochfrequenzla­degerät mit Elektrolytumwälzung zur Verkürzung der Ladezeit – was sogar eine Schnellladung zulassen würde – kann das Gerät jeweils mit günstigem Nachtstrom aufgeladen werden. Die Joystick­Steuerung ist präziser als die des Vorgängers. Der Baumann EGX 70 gehört längst zum gewohnten Bild auf dem Betriebsgelände, und kann seinen Beitrag zum weiteren Erfolg der Firma beitragen.


Bewertung Ø:
   
Meine Bewertung:

Fragen und Kommentare (0)