Auf einen Blick den vollen Durchblick

Auf einen Blick den vollen Durchblick
Grossansicht Bild
Der "Einblick in Beton" hilft unnötige Schäden vermeiden.
21.04.2015 | Mit dem Bauteil- und Bauwerkscanning kann ohne Zerstörung Schicht für Schicht in eine Baukonstruktion hineingeschaut werden. Der Verlauf eines eingebauten Teils (Bewehrung, Elektrokabel, Heizleitungen, Spannkabel, Ankerköpfe, Leitungen aus Stahl oder aus Kunststoff) wird räumlich sichtbar. Dadurch können Bohr- oder Grabarbeiten bei einem Um- oder Erneuerungsbau ohne Risiko ausgeführt werden.

Im Schadenfalle werden Sie gefragt:

  • Was haben Sie unternommen, um Schaden zu vermeiden?
  • Welche Massnahmen haben Sie eingeleitet um keine unnötigen Terminverzögerung in Kauf nehmen zu müssen?
  • Haben Sie alle Vorkehrungen getroffen um das Schadenrisiko bei höchster Planungssicherheit zu minimieren?

Beim Bauteil- und Bauwerkscanning werden modernste Ortungsgeräte eingesetzt damit alle Einbauteile ohne Zerstörung lokalisiert werden. Ob Stahlleitungen, Kupfer- oder Kunststoffrohre, elektrische Leitungen, Hohlräume, Spannkabel, Wasserleitungen oder Rohre der Luftzuführung aufgespürt werden sollen – mit modernster Messtechnik werden die Lage der Einbauteile und deren Verlauf zentimetergenau sichtbar gemacht. Mit dem Bauteil- und Bauwerkscanning wissen Sie wo bohren können (oder graben), ohne dass Sie einen vermeidbaren Schaden anrichten. Lokalisiert das Ortungsgerät spannungsführende Elektroleitungen, wird dies sofort sichtbar angezeigt. Die Bedienung der batteriebetriebenen Geräte ist einfach. Fehlermessungen werden vermieden, da sich die Geräte automatisch kalibrieren. 

Die Verfahren stehen im Einsatz für die Erkundung von Bauwerken vor Um- oder Erneuerungsarbeiten. Die Resultate dienen der Schadensvorbeugung und der Planungssicherheit.
Anwendungen sind im Wohnungs- und Industriebau, in Stahlbetonbauten, im Strassenbau, bei der Leitungsverlegung unter Strassen hindurch, bei Stützbauwerken und ....

Der Beiliegende Fachbericht zeigt einige Anwendungen aus der Praxis des Bauteil- und Bauwerkscannings.


Dokumente:
Bewertung Ø:
   
Meine Bewertung:
Rubriken: Bauteilscanning

Fragen und Kommentare (0)