sps - Symposium on Privacy and Security

» Beitrag melden

04.09.2019 | Tagung/Kongress

sps - Symposium on Privacy and Security
Grossansicht Bild
 

Datenschutz mit neuer Dynamik?

Neue Rahmenbedingungen und Instrumente – fit für die Zukunft?
Sicherheit als Herausforderung

 

Die umfassende Digitalisierung aller Lebensbereiche ist eine Herausforderung für den Schutz und die Sicherheit der Personendaten. Das Datenschutzrecht muss sich den neuen Gegebenheiten anpassen, um den Schutz der Grundrechte von Personen, über die Daten bearbeitet werden, auch im neuen Umfeld gewährleisten zu können. Die EU ist vorausgegangen und hat mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die 2018 in Kraft getreten ist, eine neue Regulierung geschaffen, die global grosse Beachtung gefunden hat. Auch die Schweiz hat eine Datenschutzreform auf den Weg geschickt, die sich an den europäischen Entwicklungen orientiert. Was bewirkt diese neue Dynamik im Datenschutz? Was sind die Erfahrungen nach rund einem Jahr DSGVO und wo stehen die Reformen im Bund (DSG) und in den Kantonen? Auf jeden Fall kommen neue Instrumente in den Werkzeugkoffer des Datenschutzes, so die Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) wie auch eine Meldepflicht bei Datenschutzverletzungen.

 

Aber werden diese Reformen und neuen Instrumente das Datenschutzrecht fit für die Zukunft machen? So gibt es einerseits Zweifel, ob mit den heutigen Datenschutzreformen die wirklichen Probleme gelöst werden können, und andererseits scheinen Digitalisierungsstrategien mit dem «Once only»-Prinzip selbst grundlegende rechtsstaatliche Prinzipien in Frage zu stellen. Als weitere Dimension gilt es, die neuen Sicherheitsrisiken der Digitalisierung zu beachten.

 

Zielpublikum

Das Symposium on Privacy and Security ist die älteste Datenschutzveranstaltung der Schweiz und jedes Jahr ein Fixtermin für alle an Fragen des Datenschutzes und der Sicherheit interessierten Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung. Seit 1996 behandelt es jährlich aktuelle Themen an der Schnittstelle zwischen Datenschutz und Sicherheit – den Schlüsselthemen dieses Jahrzehnts in der rasanten Entwicklung zur Informations- und Kommunikationsgesellschaft.

 

Das Symposium on Privacy and Security sucht Lösungsansätze und Antworten auf aktuelle Herausforderungen für Datenschutz und Informationssicherheit und gibt Denkanstösse zur Entwicklung in den nächsten Jahren. Es richtet sich deshalb an alle, die mit der Umsetzung von Datenschutz und/oder Informationssicherheit zu tun haben oder sich gezielt weiterbilden wollen. Insbesondere sind Entscheidungsträger(innen), Projektverantwortliche und Fachpersonen in den Bereichen Compliance, Informatik, Recht, Risk Management, Human Resources, Forschung, eHealth, mHealth, Marketing und Beratung sowie Chief Digital Officers, IT- und Datenschutzverantwortliche aus der Privatwirtschaft, der öffentlichen Verwaltung und der Politik angesprochen.

Datum
04.09.2019

Kategorie
Tagung/Kongress

Ort
PH Zürich, LAA-G001, Lagerstrasse 2
Zürich
Rubriken: Datenschutz, Informatik

Fragen und Kommentare (0)