Ostschweizer Technologiesymposium 2024

» Beitrag melden

20.09.2024 | Event

Ostschweizer Technologiesymposium 2024
Grossansicht Bild
 

Advanced Manufacturing
Innovativ sein und bleiben

 

Hohe Energiepreise, Arbeitskräftemangel, weniger Investitionen, sinkende Nachfrage und strenge Klimagesetze machen aktuell der europäischen Industrie und auch der Schweiz zu schaffen. Das Gespenst der Deindustrialisierung geht um. Die Fähigkeit der Schweizer Industrie, Advanced Manufacturing schnell und in grossem Massstab einzusetzen, ist entscheidend für den zukünftigen Erfolg als Produktionsstandort – es zieht Investitionen an, schafft Arbeitsplätze und Steuereinnahmen, stärkt die Widerstandsfähigkeit und Nachhaltigkeit der Wirtschaft in einer Zeit tiefgreifender geopolitischer Spannungen und wirtschaftlicher Turbulenzen. 

 

Das 23. Ostschweizer Technologiesymposium am 20. September 2024 reiht sich damit nahtlos an die vorangegangenen Symposien. Die aktuellen Themen sind für Standortattraktivität und für unsere Technologie- und Produktionsleistungen äusserst wichtig. In den gegenwärtig schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen müssen KMU mit offensivem, zukunftsorientiertem Handeln agieren. Schlüsselthema ist dabei die Devise «Innovativ sein und bleiben». 

 

Freuen Sie sich auf eine äusserst spannende Veranstaltung, die allen Teilnehmenden neue Ideen, Anregungen, unmittelbare Handlungskompetenzen und viele Möglichkeiten zur Knüpfung sowie Pflege von Kontakten bieten wird.

Datum
20.09.2024

Kategorie
Event

Ort
OLMA Halle 2.1
9000 St. Gallen

Fragen und Kommentare (0)