Verschleissfeste Radialwellen-
Dichtlippe zertifiziert für Food und Pharma

» Beitrag melden

PS-SEAL® mit GYLON® Braun-Weiss

Verschleissfeste Radialwellen-Dichtlippe zertifiziert für Food und Pharma
Grossansicht Bild
Archiv | 10.08.2018 | In der Lebensmittel- und Pharmaindustrie gibt es sehr viele Anwendungen, die spezielle Anforderungen an die verwendeten Lippenwerkstoffe von Wellendichtringen stellen. Insbesondere abrasive Medien stellen hier eine grosse Herausforderung dar. Nicht nur die Medien im Produktionsprozess und der Reinigungszyklus müssen sicher abgedichtet werden, auch müssen die verwendeten Lippenwerkstoffe allen gängigen Normen entsprechen und entsprechende Zertifikate besitzen.

Das neu entwickelte Lippenmaterial GYLON® Braun-Weiss Style 4549 mit dem neuartigen, doppelschichtigen Design.


Zweischichtige Radialwellen-Dichtlippe

  • Laufseite: herausragende Verschleissfestigkeit gegenüber abrasiven Medien
  • Sichtseite: Aufrechterhaltung konstanter Anfederung
  • Sichtseite: verbesserte Wärmeabfuhr
  • Hergestellt nach dem GYLON® Verfahren

Erfüllung aller wesentlichen Zertifikate für den Lebensmittel- und Pharmabereich

  • EC 1935/2004
  • FDA
  • USP Class VI


Verfügbar in unterschiedlichen Bauformen und Lippenanordnungen.


Kundenspezifische Konfiguration auf Anfrage möglich.

Merkmale dieser PS-SEAL® Dichtlösung

Merkmale dieser PS-SEAL® Dichtlösung
Grossansicht Bild
  • Enorme Verschleissfestigkeit
  • Hervorragende chemische Medienbeständigkeit
  • SIP/CIP fähig
  • Hervorragende Trockenlaufeigenschaften
  • Reibungsarm und hoch verschleissfest
  • Bewährtes Design seit vielen Jahrzehnten
  • Temperaturbelastbar von -90 °C bis +260 °C
  • Kalandriertes Lippenmaterial
  • Ausführung im Hygienic Design
  • Einsetzbar bei Druck und extremem Vakuum
  • Sehr gut geeignet für hohe Umfangsgeschwindigkeiten
  • Kostenreduzierung durch längere Standzeiten und geringeren Produktionsausfall

Bestens geeignet für die Anwendung in Mischern, Pumpen, Rührwerken etc.


Fragen und Kommentare (0)