Temperaturmessung in
hygienischen und aseptischen Anwendungen

» Beitrag melden

iTHERM CompactLine TM311

Temperaturmessung in hygienischen und aseptischen Anwendungen
Grossansicht Bild
iTHERM TM311 CompactLine
22.01.2021 | Pt100 Kompaktthermometer, Optional mit integriertem IO-Link und 4 ... 20 mA Messumformer, PC programmierbar.

Entwickelt für den universellen Einsatz in hygienischen und aseptischen Anwendungen der Lebensmittel-, Getränke- und pharmazeutischen Industrie, sowie zur optimalen Standardisierbarkeit für Maschinen- und Anlagenbauer. Das Kompaktthermometer misst die Prozesstemperatur mit einem Pt100 Sensorelement (Klasse A, 4-Leiter). Ein optional im Gerät eingebauter Messumformer setzt das Pt100 Eingangssignal um. Das Gerät in der Ausführung mit eingebauter Elektronik erkennt automatisch die Anschlussvariante (IO-Link oder 4 … 20 mA).
 
Schnelle Installation und einfache Inbetriebnahme:
  • Kleine, kompakte Bauform komplett aus Edelstahl
  • M12-Steckverbindung mit IP69 für einfachen elektrischen Anschluss
  • Pt100, 4-Leiter-Anschluss oder selbsterkennender, universeller Ausgang (IO-Link und 4 … 20 mA)

Herausragende messtechnische Eigenschaften durch innovative Sensortechnologie:
  • Extrem kurze Ansprechzeiten
  • Hohe Messgenauigkeit auch bei kurzen Eintauchlängen
  • Erhöhte Messgenauigkeit mit Sensor-Transmitter-Matching

Sicherer Betrieb durch Zulassungen und Zertifikate:
  • Gerätesicherheit nach EN610101-1 und CSA C/US
  • Elektromagnetische Verträglichkeit gemäß NAMUR NE21
  • Diagnoseinformationen einstellbar nach NAMUR NE43
  • Hygienegerechtes Design mit 3-A Kennzeichnung
  • Schiffbauzulassung

Fragen und Kommentare (0)