Sichere Kontaktierung modularer Energiespeicher

Sichere Kontaktierung modularer Energiespeicher
Grossansicht Bild
Han® S ist die neue sichere Verbindungstechnik für modulare Batteriespeicher. Die kompakten und flexiblen Gehäuse bieten Platz für Kontakte bis 200 A.
Archiv | 10.06.2020 | HARTING stellt mit Han® S erstmals einen speziellen Steckverbinder für den Anschluss von Batteriespeichermodulen vor.

Weltweit boomt die Nachfrage nach solchen Stromspeichern. Die neue Reihe erfüllt die technischen Anforderungen der neuesten Normen für stationäre Energiespeichersysteme (u.a. UL 4128) und bietet dem Anwender optimale Sicherheit für die angeschlossenen Einheiten. Die einpolige Steckverbinderlösung mit einem 200A Hochstromkontakt ist mechanisch kodiert, durch die Farben Rot und Schwarz klar zuzuordnen und verriegelt intuitiv. Han® S ermöglicht somit eine schnelle, sichere Kontaktierung von Speichermodulen und unterstützt die Verarbeitung hoher Stückzahlen.

Fragen und Kommentare (0)