Schneller sein als der Fehler

» Beitrag melden

Condition Monitoring &
Predictive Maintenance mit DriveRadar®

Schneller sein als der Fehler
Grossansicht Bild
Mit DriveRadar® definieren wir Instandhaltung neu und präsentierten auf der Maintenance 2020 in Zürich intelligente und skalierbare Services.
14.11.2019 | Heute schon wissen, was morgen passiert: mit DriveRadar® definieren wir Instandhaltung neu und präsentierten auf der Maintenance 2020 in Zürich intelligente und skalierbare Services.

SEW-EURODRIVE arbeitet schon seit Jahren an der Fabrik von morgen. Es werden Lösungen entwickelt, die die Produktivität erhöhen und die Gesamtanlageneffektivität (engl. OEE - Overall Equipment Effectiveness) Ihrer Fertigung steigern. Mit dem Ziel, die Verfügbarkeit einzelner Produkte und komplexer Anlagen zu erhöhen, präsentieren wir in diesem Jahr DriveRadar®. Die intelligenten, skalierbaren Services für die smarte Fabrik bieten dem User detaillierte Informationen zu Antriebskomponenten, Systemlösungen und Prozessen. Deren Daten werden im Betrieb erfasst, bilden die Basis für moderne Predictive Analytics Verfahren und helfen den Zustand der Antriebstechnik im Blick zu behalten.
Video/Präsentation:

 

Grossansicht Bild
• Der Nutzer erhält ein digitales Abbild der Antriebskomponenten (Smart Product) und Systemlösungen (Smart Solution
Skalierbares Monitoring und vorbeugende Instandhaltung
Mit unserem DriveRadar® Portfolio ermöglichen wir unseren Kunden auf Basis von Echtzeitdaten, Verschleiß der Antriebstechnik frühzeitig zu erkennen, vorausschauend zu agieren und ungeplante Ausfälle zu verhindern.

Das bedeutet im Detail:
  • Der Nutzer erhält ein digitales Abbild der Antriebskomponenten (Smart Product) und Systemlösungen (Smart Solution) dank vollumfänglicher Onlineerfassung der Betriebsdaten.
  • Mit modernen Predictive Analytics Verfahren werden die erfassten Daten ausgewertet.
  • Unsere Experten interpretieren die Daten, zeigen Möglichkeiten zur Prozessoptimierung auf und geben lösungsorientierte Handlungsanweisungen.
  • Die Daten werden in einer Datenbank für den User bereitgestellt.
Besuchen Sie uns an der Maintenance 2020 in Zürich am Stand C10 und erleben Sie die Instandhaltung von morgen!

Fragen und Kommentare (0)