Schneller am Ziel mit uniVision Assistant

» Beitrag melden

uniVision ist die Softwarelösung
von wenglor für die Smart Camera weQube

Schneller am Ziel mit uniVision Assistant
Grossansicht Bild
Archiv | 11.10.2018 | Die intelligente Bildverarbeitungssoftware bietet die Möglichkeit, Sensoren einfach zu parametrieren und perfekt aufeinander abzustimmen. Dank des neuen, intuitiven Assistenten, der Schritt für Schritt durch die Software navigiert, können sowohl Einsteiger als auch Experten die Smart Camera einfach und ohne Expertenwissen bedienen. Die Zeiten aufwendiger Einarbeitungsphasen und Programmierarbeiten gehören damit der Vergangenheit an.

uniVision Assistant überzeugt mit hohem Nutzerkomfort
Bislang hatten wenglor-Bildverarbeitungsprodukte wie die Smart Camera weQube je eigenständige Softwares („weQube-Software“). Diese wird nun durch die universelle Vision-Software uniVision abgelöst. Der neue uniVision Assistant begleitet Anwender Schritt für Schritt beim Einstellen der Smart Camera weQube – und macht komplexe Arbeitsschritte so zugänglich und leicht verständlich für jedermann. Detaillierte Textinformationen erläutern vor allem Bildverarbeitungseinsteigern die nächsten Handlungsoptionen. Für Standardanwendungen finden sich in der Software zusätzliche Templates, also bereits vordefinierte Projekte. Dazu gehören Vorlagen für das Erkennen von 1D- oder 2D-Codes, Anwesenheits- und Farbkontrollen,  Mustererkennungen und viele mehr.


Für Experten bietet die modular aufgebaute Software eine größtmögliche Flexibilität bei der Lösung komplexer Anwendungen. So erschließt sich jedem Anwender – vom Anfänger bis zum Profi – rasend schnell das umfangreiche weQube-Leistungsspektrum.

Die Highlights im Überblick

  • Assistentengeführte Software zur Parametrierung von weQube
  • Modularer Aufbau mit vorgefertigten Templates
  • In 11 Sprachversionen verfügbar
  • Kostenloser Download der Software uniVision für Windows

 

Video/Präsentation:


Fragen und Kommentare (0)