Schneider Electric stellt
cloudbasierte DCIM-Lösung für Reseller vor

» Beitrag melden

EcoStruxure IT ist die erste Remote-Management-Lösung für
cloudbasiertes DMaaS (Data Center Management as a Service)

Schneider Electric stellt cloudbasierte DCIM-Lösung für Reseller vor
Grossansicht Bild
Die cloudbasierte Verwaltung bietet die Möglichkeit zum globalen Monitoring und Management von einem einzigen Gerät oder Standort aus.
Archiv | 26.10.2018 | Schneider Electric, der führende Anbieter für digitale Transformation in Automatisierungstechnik und Energiemanagement, stellt seine neue Datacenter-Management-Lösung «EcoStruxure IT for Partners» vor. Die Lösung unterstützt Reseller, IT-Lösungsanbieter und Managed Service Provider bei der Bereitstellung von Remote Monitoring-Services für Data Centers und verteilte IT-Umgebungen aus der Cloud.

Exponentielles Datenwachstum und die Verbreitung von IoT und Cloud lassen lokale Data Centers, Edge-Standorte sowie Public und Private Cloud zunehmend miteinander verschmelzen. Gleichzeitig nimmt auch die Anzahl von kritischen lokalen IT-Endpunkten mit hohen Anforderungen an Bandbreite und Latenz zu. Überwachung und Management dieser hybriden IT-Architekturen wird für Betreiber und Endkunden aufgrund ihrer Komplexität immer mehr zur Herausforderung. Mit der Datacenter-Management-Lösung EcoStruxure IT for Partners können Unternehmen jetzt Monitoring- und Fernwartungs-Services sicher in der Cloud umsetzen und gleichzeitig an ihre bevorzugten IT-Systemhäuser oder Lösungsanbieter auslagern. 

EcoStruxure IT for Partners ist ab sofort in Europa verfügbar und bietet Partnern von Schneider Electric eine cloudbasierte, mandantenfähige Plattform für das Monitoring von Kundenrechenzentren und verteilten IT-Umgebungen. Auf Basis von Schneider Electrics EcoStruxure bietet die sichere Plattform auch Predictive-Analytics-Funktionen. Gleichzeitig stellt sie Anwendungen und Tools bereit, die Reseller und Partner beim Roll-Out moderner Wartungs- und IT-Serviceangebote unterstützen.

Die cloudbasierte Verwaltung bietet dabei umfassende Vorteile wie etwa die Möglichkeit zur zentralen Erfassung und Weiterverarbeitung grosser Datenmengen sowie globales Monitoring und Management von einem einzigen Gerät oder Standort aus. Zusätzlich ermöglicht EcoStruxure IT for Partners die Nutzung umfangreicher Funktionen auf Grundlage von Big Data-Analysen. Diese optimieren die Überwachung und Verwaltung der Datacenter-Infrastruktur und liefern detaillierte Erkenntnisse über den IT-Lifecycle der eigenen IT-Landschaft. 

Mit EcoStruxure IT Expert stellt Schneider Electric zudem die erste EcoStruxure-basierte IT-Applikation vor. Die herstellerneutrale und mandantenfähige DCIM-Anwendung ermöglicht die schnelle und einfache Bereitstellung von Remote-Monitoring-Services. EcoStruxure IT Expert nutzt Big Data und intelligentes Benchmarking für datenbasierte Empfehlungen zur Verbesserung von Leistung und Effizienz im Datacenter.


Fragen und Kommentare (0)