Protokollwechsel ohne Systemwechsel

Protokollwechsel ohne Systemwechsel
Grossansicht Bild
Archiv | 22.12.2017 | SOLID67 sind die neuen kompakten I/O Module von Murrelektronik. Sie machen Installationen im Feld einfacher und sind besonders attraktiv mit I/O-Link-Sensoren und -Aktoren. Sie stellen gleich acht I/O-Link-Steckplätze in unmittelbarer Prozessnähe zur Verfügung, binden aber auch klassische IOs hervorragend in das System mit ein.

Die neue Feldbusmodul-Familie mit Mulitprotokoll-Technologie, kann mittels Drehschalter zwischen Ethernet IP und Profinet umgeschalten werden. Das bedeutet höchste Flexibilität für den Maschinenhersteller, welcher Kunden mit unterschiedlichen Steuerungskonzepten bedient. Die Versorgungsspannung  wird über kompakte  Steckverbinder M12 Power mit L-Kodierung zugeführt. Zwei Modulbreiten mit 60mm und 30mm bieten zusätzliche Flexibilität. Das robuste Metallgehäuse und der Vollverguss ermöglicht deshalb ein breites Einsatzspektrum - und das in einem Temperaturbereich von -20 bis +70ºC. Das öffnet die Tür in zahlreiche Applikationen.


Umfangreiche Diagnosemöglichkeiten am Modul, über die Steuerung und über einen integrierten Webserver machen die Fehlersuche zu einer einfachen Übung.


Fragen und Kommentare (0)