Plasma-Handgerät piezobrush® PZ3

» Beitrag melden

Weltweit kleinstes Plasma-
Handgerät mit PDD Technolgie®

Plasma-Handgerät piezobrush® PZ3
Grossansicht Bild
piezobrush® PZ3 mit den ersetzbaren Wechselmodulen
Archiv | 19.04.2021 | Die PolyScience AG verteibt seit mehreren Jahren die Plasma-Handgeräte von relyon plasma GmbH in den Märkten Schweiz und Liechtenstein. Kunden aus verschiedenen Branchen nutzen bereits die handlichen Plasmageräte zur Oberflächenbehandlung. Diese sind optimal geeignet für die Behandlung von kleinen Flächen sowie in der Kleinserienproduktion. Das neuste Produkt ist der piezobrush® PZ3, das weltweite kleinste Plasma-Handgerät mit PDD Technolgie®.

Der piezobrush® PZ3 ist als kompaktes Plasma-Handgerät für den Einsatz in Laboren, der Vorentwicklung und der Montage von Kleinserien entwickelt worden. Bei einer maximalen Leistungsaufnahme von 18 W wird mithilfe der Piezoelectric Direct Discharge (PDD®) Technologie kaltaktives Plasma mit einer Temperatur von weniger als 50°C erzeugt.

 

Das Herzstück dieses tragbaren Plasmageräts ist der Piezo-Plasmagenerator TDK CeraPlas™ – ein Hochspannungsentladungsgerät zur Erzeugung von kaltem Atmosphärendruckplasma. Plasma wird zur hocheffizienten Erhöhung der Oberflächenenergie auf vielen Materialien sowie zur Keim- und Geruchsreduzierung eingesetzt.

Anwendungsgebiet

  • Fügetechnik
  • Entwicklung und Optimierung von Fertigungsabläufen
  • Forschungseinrichtungen und Labore
  • Mikrobiologie, Mikrofluid- und Lebensmitteltechnik
  • Medizin- und Dentaltechnik
  • Prototypen- und Architektur-Modellbau
  • Kleinserienfertigung

Einsatzmöglichkeiten
  • Aktivierung und Funktionalisierung von Oberflächen verschiedenster Grundwerkstoffe
  • Verbesserung der Benetzbarkeit
  • Optimierung von Klebe-, Lackier-, Druck- und Beschichtungsprozessen
  • Oberflächenbehandlung von Kunststoffen, Gläsern, Keramiken, Metallen, Halbleitern, Naturfasern und Verbundwerkstoffen
  • Feinstreinigung und Geruchsreduzierung

Display

Für die Prozesskontrolle der Plasmabehandlung ist der piezobrush® PZ3 mit verschiedenen Funktionen ausgestattet, die über das Display angezeigt und aufgerufen werden können:

Prozesskontrolle:
· Stopwatch: Zur Messung der Zeit
· Countdown: Zeiteinstellung mit automatischer Abschaltfunktion
· Metronome: Akkustisches Feedback nach definierter Behandlungszeit

Leistungseinstellung:
· Reduzierung der Plasmaleistung in mehreren Stufen
Video/Präsentation:


Dokumente:

Fragen und Kommentare (0)