Neues innovatives Open-Frame-Displaymodul

» Beitrag melden

CO-100 Serie von Cincoze

Neues innovatives Open-Frame-Displaymodul
Grossansicht Bild
08.12.2022 | Mit der neuen CO-100 Serie, ergänzt Cincoze sein Display- und Panel-PC Portfolio um Open-Frame-Displaymodule. Die Displays zeichnen sich besonders durch ihre Robustheit und das exklusive, verstellbare Design aus. Die Integration z.B. in Gehäuse von Maschinen wird damit zum Kinderspiel. Dank des modularen Aufbaus können die Geräte entweder als reine Touch-Monitore, oder in Kombination mit den P1000/P2000 als Panel PC’s verwendet werden.

Die verstellbare Halterung erleichtert die Anpassung an unterschiedliche Dicken von Frontblechen und ermöglicht eine präzise und stabile Positionierung. Die CO-100 Serie unterstützt ausserdem verschiedene Befestigungsmethoden für die Flach- oder Standardmontage, was den Installationsprozess vereinfacht und eine bequemere Integration ermöglicht.

Video/Präsentation:

 

Integrierte Bauart

Die CO-100 Serie hebt sich von den traditionellen Open-Frame-Designs ab, indem sie eine neue integrierte Bauart nutzt. Komplexe Anpassungen für die Installation in Geräten/Maschinen werden dadurch überflüssig, die Effizienz der Installation vor Ort verbessert und die Kosten für zukünftige Wartungen verringert. Verschiedenen Montagemethoden bieten so eine breite Palette von Einsatzmöglichkeiten.
Wenn die Montagehalterung entfernt wird, können die Geräte auch mittels VESA-Halterung oder in einem 19?-Rack verwendet werden.

 

Robust und zuverlässig

Die CO-100-Serie überzeugt durch ihre hohe Qualität, Stabilität und Robustheit. Die Verwendung von industrietauglichen Materialien, eine wasser- und staubdichte Front nach IP65, einen Temperaturbereich von 0-70°C und eine Lebensdauer der Hintergrundbeleuchtung von 50.000 Stunden, macht die CO-100 Serie ideal für industrielle HMI-Anwendungen.


Fragen und Kommentare (0)