Neuer Druckschalter für ein
breites Anforderungsspektrum

» Beitrag melden

Druckschalter mit großer einstellbarer
Schaltdifferenz und hoher Wiederholbarkeit

Neuer Druckschalter für ein breites Anforderungsspektrum
Grossansicht Bild
Neuer Druckschalter mit großer einstellbarer Schaltdifferenz und hoher Wiederholbarkeit.
Archiv | 26.03.2019 | WIKA hat einen neuen mechanischen Druckschalter auf ein breites Anforderungsspektrum der Prozessindustrie zugeschnitten. Typ PSM-700 bietet eine über einen großen Bereich einstellbare Schaltdifferenz, eine sehr hohe Wiederholbarkeit und ein widerstandsfähiges Gehäuse.

Der PSM-700 verfügt über einen UL-gelisteten Mikroschalter, der elektrische Leistungen bis AC 250 V/10 A schaltet. Er arbeitet mit einer Wiederholbarkeit des Schaltpunkts von = 0,5 % dauerhaft zuverlässig. Die hohe Einstellbarkeit der Schaltdifferenz – bis zu 60 % des Einstellbereichs – ermöglicht flexible Ein-/Aus-Schaltungen. Das Gerät ist mit Einstellbereichen von -1 … 1,5 bar bis 7 … 35 bar lieferbar.

 

Ein robustes Aluminiumgehäuse und die messstoffberührten Teile aus korrosionsbeständigem CrNi-Stahl 316L befähigen den neuen Druckschalter auch zu Einsätzen unter rauen Bedingungen. Das Gerät lässt sich optimal montieren, da für den elektrischen Anschluss zwei Positionen (oben und seitlich) möglich sind.


Fragen und Kommentare (0)