Neue Generation der industriellen Messtechnik

» Beitrag melden

MULTITALENT IN DER
INDUSTRIELLEN KOMMUNIKATION

Neue Generation der industriellen Messtechnik
Grossansicht Bild
Der neue Feldbus-Controller 9251 zusammen mit dem Messverstärker 9250.
Archiv | 26.11.2020 | Die Anforderungen der Automatisierung und Industrie 4.0 stellt Sie vor Fragen wie Vernetzung, Geschwindigkeit, Genauigkeit, Integration und Wirtschaftlichkeit. Die neue Industrial-Ethernetfähige Messverstärker-Generation von burster antwortet mit der leistungsfähigsten und komplettesten Verstärker-Entwicklung, die derzeit auf dem Markt ist.

DIE ZUKUNFT VERLANGT LEISTUNG
Die Anforderungen der Automatisierung und Industrie 4.0 stellt Sie vor Fragen wie Vernetzung, Geschwindigkeit, Genauigkeit, Integration und Wirtschaftlichkeit. Die neue Industrial-Ethernetfähige Messverstärker-Generation von burster antwortet mit der leistungsfähigsten und komplettesten Verstärker-Entwicklung, die derzeit auf dem Markt ist. 
 

Der neue Feldbus-Controller 9251 vereint zusammen mit dem Messverstärker 9250 alle Eigenschaften, die moderne Messwerterfassung erst wirklich erfolgreich machen. Netzwerkfähig, schnittstellengeeignet, hochgenau, einfach bedienbar, intelligent und anpassbar an jeden Bedarf, integriert sich das System aus Verstärkermodul und Feldbus-Controller in jede bestehende Anlage. Der Feldbus-Controller 9251 liefert Signale genau dorthin, wo sie kombiniert, überprüft und mit anderen Daten effizient verknüpft werden. 
 

Für eine Messwerterfassung, die so stark ist wie noch nie zuvor. 

Direkt zum Feldbus-Controller 9251

Direkt zum Messverstärker 9250

 

Grossansicht Bild
Der neue Feldbus-Controller 9251 zusammen mit dem Messverstärker 9250.

9250/9251 EINZIGARTIGE LEISTUNGSKOMBINATION

  • Unterstützt Industrial-Ethenet-Standards wie PROFINET, EtherCAT, EtherNet/IP
  • Automatische Erkennung der 9250er-Module
  • Bis zu 8 Messverstärker modular kaskadierbar
  • Bis zu 9 Messkanäle synchron über Feldbus-Controller auslesbar
  • Bereit für Ihre Sensoren, herstellerunabhängig
  • Blitz-Konfiguration über Tasten
  • Automatische Sensorerkennung durch burster TEDS
  • Alle Messdaten auslesbar
  • Abbildbare Messgrößen sind Kraft, Druck, Weg, Drehzahl und Drehmoment, auch in Kombination
  • Tariermöglichkeit über Taste oder über E/A-Signale pro Messverstärker 9250
  • Bis zu zwei Echtzeitsignale/Grenzwertschalter pro Verstärkermodul
  • Flexible Konfiguration über PC-Software DigiVision via USB-Schnittstelle
  • Alle Konfigurationsdaten editierbar
  • Platzsparend im Schaltschrank
  • Variabel einstellbare Grenzfrequenzen

Für eine Messwerterfassung, die so stark ist wie noch nie zuvor. 

Direkt zum Feldbus-Controller 9251

Direkt zum Messverstärker 9250


Fragen und Kommentare (0)