Messtechnik mieten

» Beitrag melden

... statt kaufen

Messtechnik mieten
Grossansicht Bild
Diverse Messgeräte zur Tages- und Wochenmiete
Archiv | 23.05.2018 | Nicht immer ist der Kauf neuer Messgeräte eine ökonomische Lösung, sind nur eine oder zwei Messungen geplant kann sich die Miete lohnen, zudem bindet das Unternehmen mit der Miete kein Kapital in mobilem Vermögen, sondern verrechnet die Mietkosten wie beim Leasing direkt dem steuer-wirksamen Betriebsaufwand.

Der kundenfreundliche Mietservice von Transmetra ist inklusive Beratung vor der Miete für die richtige Wahl des passenden Messgerätes, der hauseigene Support unterstützt den Anwender während der Miete bei Fragen zur Handhabung, Datenauswertung und Berichterstellung, auf Wunsch übernehmen wir letzteres und liefern fertige Messberichte als PDF-Datei per Email. Unser Mietgerätebestand wächst stetig, das Sortiment umfasst mobile und stationäre Wärmebildkameras, ScopeMeter (tragbare Digital-Speicheroszilloskope) mit 2 oder 4 Kanälen und Bandbreiten bis zu 500 MHz, Leistungs-, Energie-, Netz-/Spannungsqualitäts-, Temperatur-, Luftfeuchte- und CO2-Logger, Leitungssuchgeräte, Nebelmaschinen zur Leckortung an Gebäuden und Ultraschall-Detektor zur Ortung von Luftlecks an Druckluftsystemen.

 

Infos zum aktuellen Sortiment, den Preisen und der Verfügbarkeit gibt es unter transmetra.ch, Rubrik "Miete" oder per Email info@transmetra.ch und Telefon 052 624 86 26.


Fragen und Kommentare (0)