Makeathon 2018 powered by Sigmatek

Makeathon 2018 powered by Sigmatek
Grossansicht Bild
Solaranlage aus Sigmatek Steuerungskomponenten
Archiv | 06.04.2018 | Insgesamt über 220 Personen waren Teil des viertägigen Smart Green Island Makeathon (23.02.-26.02.2018), der gemeinsam von der ITQ GmbH und ihrer spanischen Tochtergesellschaft Dr. Stetter ITQ organisiert worden ist. Der diesjährige Smart Green Island Makeathon 2018 war mit 167 Teilnehmern von 39 internationalen Universitäten aus insgesamt sieben Ländern ein voller Erfolg.

Sigmatek Schweiz AG ermöglichte es auch dieses Jahr wieder zwei Studenten von der FHNW Windisch am Smart Green Island Makeathon 2018 teilzunehmen.
Die Studenten bekamen von Sigmatek Schweiz AG ein Starterkit mit auf die Reise. Dementsprechend wurde nach einem Projekt gesucht, das zum Anlass passt und mit dem zur Verfügung gestellten Equipment auch umgesetzt werden konnte. Ziel war es, eine intelligente Solaranlage zu entwickeln, die sich nach der Sonne ausrichtet.


Die Studenten haben ein eindrückliches Resultat erzielt und ihr Feedback war sehr positiv:
"Die Teilnahme am Makeathon 2018 hat uns einige interessante Präsentationen und Ideen aus aktuellen Bereichen wie IoT, Speichern und Anzeigen von Daten in der Cloud, sowie Machine-Learning geboten. Zusätzlich hat uns der Makeathon gezeigt, dass sich mit dem Zusammenarbeiten von Low-Cost-Hardware und industriellen Komponenten wie der Sigmatek-Steuerung rapides Prototyping gut umsetzen lässt. Beeindruckt waren wir ausserdem von der kreativen Atmosphäre, welche durch die Zusammenarbeit der vielen internationalen Teams entstand. Wir möchten der Firma Sigmatek danken, dass sie uns dieses einmalige Erlebnis ermöglicht haben."


Fragen und Kommentare (0)