Kostenersparnis durch Filtration

Kostenersparnis durch Filtration
Grossansicht Bild
Archiv | 11.01.2019 | Damit Hydraulikanlagen störungsfrei betrieben werden können, ist die Filtration der Hydraulikflüssigkeit zwingend notwendig.

Verunreinigungen treten bereits bei der Fertigung und der Montage von neuen Anlagen auf. Selbst die sorgfältigste Reinigung der Anlage vor der Inbetriebnahme kann nicht alle Verschmutzungen restlos beseitigen. Diese gelangen beim Betreiben der Anlage nach und nach in die Hydraulikflüssigkeit. Bewegte Teile in einer Hydraulikanlage verursachen Abriebpartikel. Durch Alterungsrückstände im Medium und durch das Eindringen von Schmutzpartikeln aus der Umgebung werden während des Betriebs einer Hydraulikanlage Verunreinigungen erzeugt, die durch Hydraulikfilter entfernt werden müssen. Die Hauptursache für Ausfällen und Stillstände von Hydraulikanlagen ist der Schmutz im Hydrauliksystem.


Folgende Ursachen können zu Verunreinigungen führen:

 

• Befüllung/Nachfüllung des Hydrauliktanks

• Luftfeuchte, Regen, Spritz- oder Strahlwasser

• Kondensation von Wasser durch Temperatur unterschiede des Hydraulikbehälters

• Verschmutzung aus dem Fertigungsprozess  (z. B. Späne)

• Installation der Komponenten

• Falsch bemessene Belüftungsfilter

• Verunreinigung in der Luft

• Austausch von Komponenten/Schläuchen


Beim Wechsel der Hydraulikflüssigkeit muss speziell aufgepasst werden, da neue Druckflüssigkeiten oftmals bereits zu hoch verschmutzt sind. Dies betrifft Schmutzpartikel der Grössenordnung von 15 µm oder kleiner (Durchmesser menschliches Haar = 75 µm).


Für die Befüllung oder Entleerung von Öltanks empfehlen wir die Verwendung eines Standard Filtergerät. Zum Lieferumfang gehört ein Filter mit 10 µm. Filter mit 6 µm und 3 µm sind ab Lager lieferbar.


Mithilfe eines Deluxe Filtergerätes wird die Filtrierung für Öl durch Absorption von Wasser und vorhandenen Verunreinigungen gewährleistet. Filterleistung erste Stufe = 30 µm mit Wasserabsorption, zweite Stufe = 5 µm für Verunreinigungen.


Ihre Vorteile mit Kostenersparnis:

 

•  Verlängerung der Lebensdauer

•  Verlängerung der Wartungsintervalle

•  Reduzierung der Maschinenausfallzeiten


Die Firma Heizmann AG bietet Ihnen diverse Filtergeräte in diversen Klassen an.


Rubriken: Hydraulik

Fragen und Kommentare (0)