Kleinster digitaler Feinbohrkopf der Welt

Kleinster digitaler Feinbohrkopf der Welt
Kleinster digitaler Feinbohrkopf der Welt
Grossansicht Bild
24.07.2019 | BIG KAISER hat den kleinsten digitalen Feinbohrkopf der Welt, den EWE Downsize, auch bekannt unter der Bezeichnung EWE 04-7, vorgestellt.

Der Feinbohrkopf der 4. Generation von BIG KAISER macht die Bearbeitung von Werkstücken sicherer, schneller und einfacher und trägt entscheidend zur Verbesserung der Prozesssicherheit bei.


Wegen seiner extrem kompakten Größe hat der EWE Downsize anders als seine Vorgänger kein eigenes Display zur Anzeige der Durchmessereinstellung. Stattdessen verbindet er sich einfach drahtlos mit der BIG KAISER Schnittdaten-App für Smartphones, Tablets und Smart-Watches.


Die App läuft sowohl auf iOS- als auch auf Android-Betriebssystemen und vereinfacht die Überwachung und Konfiguration von Feinbohrköpfen erheblich. Bediener können so viel effizienter arbeiten und das Risiko teurer Fehler leichter vermeiden. Die Prozesssicherheit wird auch dadurch verbessert, dass Toleranzfelder durch dynamisch wechselnde Farben auf dem Display des mobilen Endgerätes angezeigt werden.


José Fenollosa, Leiter Forschung und Entwicklung bei BIG KAISER, sagte: "Der EWE Downsize ist der Vorreiter für zukünftige Entwicklungen im Bereich der Mikrobearbeitung und zeigt die Stärke der hauseigenen Entwicklungskompetenz von BIG KAISER sowohl bei analogen als auch bei digitalen Lösungen. Dieser Bohrkopf ist eines von vielen neuen, innovativen Produkten, die von BIG KAISER selbst entwickelt und hergestellt werden."

Video/Präsentation:


Fragen und Kommentare (0)