Getriebe und Motor in einem

» Beitrag melden

Das neue NORD DuoDrive

Getriebe und Motor in einem
Grossansicht Bild
Getriebe und Motor in einem: das neue NORD DuoDrive.
Archiv | 25.03.2021 | NORD stellt mit dem DuoDrive eine patentierte Neuheit vor, die den hocheffizienten IE5+ Motor zusammen mit einem einstufigen Stirnradgetriebe vollständig in ein Gehäuse integriert und damit den Systemwirkungsgrad optimiert. Die Vorteile sind unter anderem kompakter Bauraum, hohe Leistungsdichte und sehr geringe Geräuschemissionen.

DuoDrive ermöglicht die konsequente Variantenreduktion bei gleichzeitig glatter, unbelüfteter und kompakter Bauweise. Da viele Verschleißteile wegfallen, sinkt auch der Wartungsaufwand. Zusammen mit der einfachen Inbetriebnahme der Komplettlösung per Plug-and-play ergibt sich eine signifikante Senkung der Total Cost of Ownership (TCO) gegenüber bisherigen Antriebssystemen. DuoDrive eignet sich gleichermaßen für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie wie in der Intralogistik.

 

Bei dem revolutionären integrierten Getriebemotorkonzept wurde der IE5+ Synchronmotor in einem Gehäuse zusammen mit einem einstufigen Stirnradgetriebe untergebracht. Das besonders kompakte DuoDrive im hygienischen Washdown-Design erzielt als System eine nochmals deutlich höhere Energieeffizienz als im bereits bewährten LogiDrive-Konzept. DuoDrive bietet mit bis zu 92 % den derzeit höchsten Wirkungsgrad einer Getriebemotorkombination dieser Leistungsklasse am Markt und erreicht auch im Teillastbetrieb eine sehr hohe Systemeffizienz. Damit ist es zukunftssicher und ein wahrer Kostensenker. Die erste verfügbare DuoDrive-Baugröße deckt Getriebeübersetzungen von i=3,24 bis i=16,2 ab und ist für den Drehmomentbereich bis 80 Nm und Drehzahlen bis 1.000 min-1 ausgelegt.


Fragen und Kommentare (0)