Geräteprüfung ist Pflicht für Unternehmen!

» Beitrag melden

Mit dem GT900 ToGo Kit geht dies einfach und schnell

Geräteprüfung ist Pflicht für Unternehmen!
Grossansicht Bild
BEHA-Amprobe GT900 ToGo Kit, schnell und bedienerfreundlich Geräte prüfen!
Archiv | 31.07.2018 | Die Prüfung nach VDE 0701-0702 bzw. SNR 462638 von transportablen, elektrischen Verbrauchern, Verlängerungskabel, Kabeltrommeln und Verteilleisten ist seit längerem Pflicht, unser ToGo-Gerätetester-Kit spart wertvolle Zeit beim Standortwechseln!

Unternehmen müssen sicherstellen, dass von elektrischen Geräten bei bestimmungsgemässem Gebrauch für den Benutzer oder die Umgebung keine Gefahr ausgeht. Die dafür geschaffene und per Frühling 2018 veröffentlichte schweizerische normative Regel SNR 462638 ist auf Basis der DIN VDE 0701-0702 entstanden und beschreibt die entsprechende Prüfung elektrischer Geräte, Grätekabel, Verlängerungskabel und Kabeltrommeln.
 
Der von uns entwickelte Kit basiert auf dem bewährten, einfach zu bedienenden und flexiblen GT900 von BEHA-Amprobe. Dem Gerät haben wir eine massgeschneiderte Transporttasche mit Schultergurt und stabilem Tragegriff spendiert, das Gerät ist in der Tasche "installiert" - inklusive sämtlichem Zubehör welches zur Prüfung von 1- und 3-phasigen Prüflingen mit Stecker Typ 11/12/23/26/C6, CEE16/32 benötigt wird. Der Arbeitsplatzwechsel zwischen den Prüflingen erfolgt dank dem komplett in der Tasche Platz findenden Zubehör mit praxiserprobter und ausgeklügelter Anordnung aller benötigten Utensilien ohne zeitraubendes Aus- / Einpacken und Aufstellen des Gerätes und Zubehörs am Prüfort. Insbesondere bei nicht stationären Prüfungen hilft der ToGo-Kit den Prüfvorgang zeitsparend und effizient durchzuführen:

- Tasche beim Prüfling hinstellen
- Stromversorgung des GT900 einstecken
- Prüfling einstecken - prüfen!
 
Bei Kits mit einem Barcode-Scanner sorgt dieser für blitzschnelles und fehlerfreies Erfassen der Prüflingsinventarnummer und für Konsistenz in der Speicherung der Messdaten im Gerät. Die Benutzung eines Scanners und entsprechend nummerierter Barcode-Etiketten verhindert Bediener-Eingabefehler und hilft bei der unverwechselbaren Identifikation der geprüften Geräte für die Dokumentation. Der Handscanner erkennt u.a. den Code 128, einer der gängigsten alphanummerischen Barcodes.
 
Unsere Barcode-Scanner-Kits enthalten jeweils auch 100 Stk. nummerierte Barcode-Etiketten welche bei uns mit beliebiger Nummerierung später nachbestellt werden können, wir drucken die Barcode-Etiketten nach Kundenwunsch!
 
Die Kits gibt es für 1- und 3-phasige Prüflinge, für 3-phasige Verbraucher mit CEE5/16 wie auch 5/32 benötig man zusätzliche Adapter um alle geforderten Prüfungen durchführen zu können. Die 3-phasen Kits enthalten die notwendigen Adapter und sind in der Lage entsprechende Geräte, Verlängerungen und Kabeltrommeln mit CEE 5/16 und 5/32 Steckern zu prüfen.
 
Als einziges Gerät auf dem Markt ist der GT900 mit einer T23 Prüfsteckdose versehen und somit auch für Prüflinge mit T23 Stecker geeignet und zugelassen.
 
Mehr Informationen zum GT900 und dem Lieferumfang der Kits finden Sie auf unserer Webseite: https://www.transmetra.ch/produktgruppe/geraetetester
 
Bei Fragen, für eine Beratung und Vorführung kontaktieren Sie Markus Treichler,
052 624 86 26, markus.treichler@transmetra.ch

Fragen und Kommentare (0)