Erreichen Sie Ihre
Geschäftsziele durch gesunde Gebäude!

» Beitrag melden

Sicherheit und Effizienz
durch KI-Vernetzung in Gebäuden

Erreichen Sie Ihre Geschäftsziele durch gesunde Gebäude!
Grossansicht Bild
Der Dreiklang "Menschen, Gebäude und Planet" spielt eine grosse Rolle bei Johnson Controls OpenBlue Healthy Buildings.
Archiv | 09.03.2021 | OpenBlue, die neue digitale Plattform von Johnson Controls, vernetzt alle Komponenten eines Gebäudes intelligent, effizient und sicher. Zum System gehört auch eine umfassende Suite von COVID-19-Lösungen für saubere Luft, berührungslose Interaktion, Kontaktverfolgung und gezielte Auswertung von Wärmebildkameras.

Die neue Digitalplattform OpenBlue führt traditionelle Betriebstechnologien, bestehende IT-Systeme und CloudAnwendungen mit künstlicher Intelligenz (KI) zusammen. So lassen sich Räume systematischer verwalten, mit einem deutlichen Plus an Flexibilität und Skalierbarkeit. Reibungslos kommunizierende und interagierende Systeme machen Gebäude insgesamt dynamischer und intelligenter. OpenBlue optimiert Büros Krankenhäuser, Schulen, Universitäten, öffentliche Gebäude, Produktionsstätten und viele weitere Bereiche.


Die OpenBlue-Plattform sammelt Daten aus allen Bereichen eines Arbeitsplatzes. Mit Hilfe dieser Daten (sowohl innerhalb von Gebäuden als auch darüber hinaus) können unsere Kunden nun die Abläufe in den Bereichen HVAC, Brandschutz, Sicherheit und BMS systematisch verwalten. OpenBlue bietet ausserdem eine Reihe massgeschneiderter, KI-gestützter Servicelösungen wie Ferndiagnose, vorbeugende Wartung, Überwachung der Einhaltung von Vorschriften, erweiterte Risikobewertungen und vieles mehr

Video/Präsentation:


Fragen und Kommentare (0)