EAO erweitert die Passenger Interface Produktfamilie

» Beitrag melden

Clevere Produkte für schnelleres
Laden und zusätzliche Montageoptionen

EAO erweitert die Passenger Interface Produktfamilie
Grossansicht Bild
EAO erweitert die Passenger Interface Produktfamilie.
21.11.2022 | Innovativ, intuitiv und jetzt noch schneller: EAO ergänzt sein Angebot an bahnzugelassenen Ladelösungen mit neuen, einfach zu montierenden und schnellladenden Produkten rund um das Passenger Interface.

Das für die Bahn zertifizierte Passenger Interface von EAO ermöglicht Fahrgästen auf ihrer Reise das bequeme und zuverlässige Laden ihrer Telefone und sonstigen mobilen Endgeräten. Neu bietet der Schweizer HMI-Spezialist den Kunden zusätzliche Montageoptionen für Tischladegeräte, 10W-Versionen für schnelleres Laden von Geräten und neue Netzteile.

 

Das Sortiment umfasst kabellose Qi-Ladesysteme und USB-Buchsen. EAO liefert es komplett mit Netzteilen und Kabeln. Bahnbetreiber können den Fahrgästen neben der Ladeleistung damit auch massgeschneiderte Online-Dienste über die App des Zugbetreibers bereitstellen, indem sie die einzigartige iBeacon-Technologie für die Ortung des Sitzplatzes* nutzt.

 

10W Version – für schnelleres Laden

EAO bietet das Passenger Interface mit seinen runden Tischladegräten und rechteckigen Multispulen-Ladegeräten jetzt mit einem höheren Ladestrom von bis zu 2A (10W) an. Die Fahrgäste profitieren so von einer schnelleren Ladegeschwindigkeit, wenn sie ein einzelnes Gerät aufladen. Die erhöhte Ladeleistung von 2A kann auch für das gleichzeitige Laden von zwei Endgeräten genutzt werden – 1A für das Laden über den USB-Anschluss und 1A für das induktive Laden. Die neue 10W-Version der mehrspuligen Ausführung lässt sich wie die bisherige 5W-Version in die Aluminiumgehäuse für die Rückenlehnen oder in die SliderFLEX-Variante verbauen.

 

Surface Mount Charger Adapter – für weitere Montageoptionen

Das erweiterte Produktsortiment von EAO bietet neu eine zusätzliche Montageoption für Tischladegeräte. Der Surface Mount Charger Adapter ergänzt die bestehenden Top Loading Ladegeräte, so dass Installateure das Ladegerät noch einfacher auf dem Tisch anbringen können. Die Rückseite des Tisches muss dafür nicht mehr ausgefräst oder die Tischplatte neu laminiert werden. Das Ladegerät wird durch eine 80-mm-Bohrung von oben mit doppelseitigem VHB-Klebeband oder optional mit einer noch sichereren Hufeisenbefestigung befestigt. Dank der attraktiven, rutschfesten Ladefläche des Surface Mount Charger Adapters bleibt das Telefon auf seinem Platz – direkt auf der Ladestation.

 

Erweiterung der Auswahl an Netzteilen

EAO erweitert zudem sein Stromversorgungssortiment, um alle gängigen AC- und DC-Spannungseingänge sowie 5V- und 12V-Ausgänge mit 1, 2 oder 4 Ladeausgängen in einem abgedichteten IP40-Gehäuse abzudecken. Die 12V-Ausgangsversionen werden für die Schnellladesysteme mit 10W benötigt. Für das Laden mit den 5W- oder 10W-Versionen gibt es diverse Optionen der Stromversorgung. Die Kosten lassen sich dabei senken, indem nur die Ausgänge verwendet werden, die am jeweiligen Ladeort im Zug benötigt werden.

 

*Zusätzliche Servicegebühren und Softwareentwicklungskosten vorbehalten


Fragen und Kommentare (0)