Druckluftleckagen schnell &
günstig orten: Schallkamera mieten!

» Beitrag melden

Die Miete und der Zeitaufwand amortisiert sich mit der
Behebung der Leckagen von selbst innerhalb kürzester Zeit!

Druckluftleckagen schnell & günstig orten: Schallkamera mieten!
Grossansicht Bild
Teure Druckluftleckagen einfach finden und viel Geld sparen!
Archiv | 17.09.2019 | Die Erfahrung lehrt uns, dass in Druckluft-, Gas- und Dampfsystemen je nach Alter und Wartungszustand Verluste von bis zu 30% der investierten Energie auftreten. Bei mittleren und grösseren Systemen sind dies Verluste von mehreren 10'000.- bis 100'000 CHF pro Jahr, somit relativiert sich der Kaufpreis einer Schallkamera, die Amortisationszeit der Miete und Leckbehebung beträgt bei entsprechenden Systemen weniger als 1 Jahr - teilweise nur wenige Monate.

Bei Transmetra profitieren Mieter von attraktiven Mietkonditionen, einer skalierbaren Mietdauer ab 1 Tag und einer unkomplizierten Abwicklung und Logistik.

Die Bedienung der Schallkamera ist so simpel wie die eines Fotoapparates. Die Anwender erhalten eine kurze Einführung in die Besonderheiten der Leckortung im Ultraschallmessbereich bei Abholung oder bei Postversand per Telefon, auf Wunsch führen wir optional eine Einführung bzw. ein Coaching vor Ort im Betrieb durch.

Bereits bekannten Methoden der Leckortung mittels speziellen Ultraschall-Empfängern mit einem Richt- bzw. Parabol-Mikrofon oder auch die Inspektion der Anlagen mit dem blossen Gehör wenn der Betrieb still steht sind im Vergleich zur Ortung mit der Schallkamera sehr ineffizient und nur durch erfahrene Techniker zu bewerkstelligen. In vielen Fällen herrscht zudem 24/7 Betrieb, eine Leckortung durch "hinhören" wird somit aufgrund des Betriebslärms kaum mehr durchführbar!
Video/Präsentation:

 

Grossansicht Bild
Eine detektierte Leckage, flexible Schläuche und Verbindungen im allgemeinen sind häufige Leckagefundorte!
Mit der Fluke ii900 bekommt auch ein Techniker mit wenig oder keiner Erfahrung in der Leckortung und im laufenden, lärmigen Betrieb ein Werkzeug in die Hand mit welchem die Aufgabe einfach und bis zu 10 mal schneller als mit bekannten Geräten erledigt werden kann. Eine bis anhing 1 wöchige Inspektionsrunde dauert mit der neuen Fluke ii900 Schallkamera somit nur noch wenige stunden. Das Gerät erkennt ein 150ml Leck über eine Distanz von bis zu 10 Meter, je nach Druck und Leckgrösse sogar bis zu 50 Meter. So können selbst  in grossen Hallen und auf Freiflächen Leckagen bequem und sicher aus der Distanz geortet werden ohne sich auf Leitern oder Hebebühnen bzw. Hubsteiger begeben zu müssen.

Rufen Sie uns für eine unverbindliche Beratung und Preisauskunft zur Miete oder dem Kauf unter 052 624 86 26 an oder senden eine Email an info@transmetra.ch.

Denken Sie dran, jede Minute verschwenden Sie unnötig teure Energie durch Leckagen, tausende von Franken können eingespart und besser investiert werden als nur in die Umgebung zu verpuffen - handeln Sie jetzt!

Rubriken: Schallkamera

Fragen und Kommentare (0)