Die neue Verstärker-Generation 9250_9251 von burster

» Beitrag melden

Führungswechsel im Bereich Messverstärker

Die neue Verstärker-Generation 9250_9251 von burster
Grossansicht Bild
Die neue Verstärker-Generation 9250_9251 von burster
Archiv | 12.11.2018 | Die Zukunft der Automatisierung stellt Sie vor Fragen wie Vernetzung, Geschwindigkeit , Genauigkeit, Integration und Wirtschaftlichkeit. Die neue Messverstärker-Generation von burster antwortet mit der leistungsfähigsten und komplettesten Verstärker-Entwicklung, die derzeit auf dem Markt ist.

Die neue Verstärker-Generation 9250/9251 vereint alle Eigenschaften, die moderne Messwerterfassung erst wirklich erfolgreich machen. 
  • Bereit für Ihre Sensoren, herstellerunabhängig
  • Blitz-Konfiguration über Tasten
  • Automatische Sensorerkennung durch burster TEDS
  • Feldbusanbindung über Bus-Controller erweiterbar
  • Unterstützt ethernetbasierende Feldbusse wie 
  • PROFINET, EtherCAT, EtherNet/lP oder I/0-Schnittstelle
  • Bis zu 8 Messkanäle synchron über Bus-Controller 
  • auslesbar
  • Alle Messdaten auslesbar
  • Abbildbare Messgrössen sind Kraft, Druck, Weg, Drehzahl und Drehmoment, auch in Kombination
  • Tariermöglichkeit über Taste oder über E/A-Signale pro Messverstärker 9250
  • Bis zu zwei Echtzeitsignale/Grenzwertschalter pro Verstärkermodul
  • Flexible Konfiguration über PC-Software DigiVision via USB-Schnittstelle
  • Alle Konfigurationsdaten editierbar
  • Hohe Messgenauigkeit
  • Platzsparend im Schaltschrank
  • Variabel einstellbare Grenzfrequenzen

Ihr Mehrwert mit dem neuen Messverstärker Typ 9250/9251

  • Mit den verfügbaren Feldbusschnittstellen sind Sie flexibel, perfekt vernetzt und sparen Zeit, Kosten und weitere Ressourcen bei Anbindung und Integration in bestehende Systeme.
  • Mit der automatischen Sensorerkennung burster TEDS gehen Sie absolut auf Nummer sicher und schützen sich vor ungewollter Fehlparametrierung.
  • Die neue Messverstärker-Generation 9250/9251 erhöht Ihre Sicherheit im Produktionsprozess und sorgt für eine optimale Prozessauslastung.
  • Mit 9250/9251 profitieren Sie von unserer jahrzentelangen Erfahrung in der prozessbegleitenden Messtechnik.
  • burster-Messverstärker sind weltweit in tausenden von Anwendungen zuverlässig und langzeitstabil im Einsatz. Profitieren Sie von unserer Expertise aus unzählig umgesetzten Kunden-Applikationen, die in die neue Messverstärker-Generation eingeflossen ist. 
  • Immer schnell verfügbar, auch wenn’s brenzlig wird.
  • Jederzeit Ihr schneller Direktkontakt zu unseren Produktspezialisten.
  • Von Beratung bis zum Service unser komplettes Knowhow für Sie.
  • Zukunftsweisend und mit persönlichem Engagement.
  • burster. Die Marke spricht für sich.
 

Mehr über die neue Verstärker-Generation 9250/9251 erfahren 

Führungswechsel im Bereich Messverstärker_DE [pdf, 1.93 MB]
 

Führungswechsel im Bereich Messverstärker_EN [pdf, 1.04 MB]

Video/Präsentation:

 

UNTERSTÜTZTE SENSOREN
UNTERSTÜTZTE SENSOREN

Die neue Verstärker-Generation 9250/9251von burster unterstützt eine Vielzahl von Sensoren (DMS, Poti, Prozesssignal analog ±10 V, Inkrementell), herstellerunabhängig

Mehr über die neue Verstärker-Generation 9250/9251 erfahren 

Führungswechsel im Bereich Messverstärker_DE [pdf, 1.93 MB]
 

Führungswechsel im Bereich Messverstärker_EN [pdf, 1.04 MB]


Fragen und Kommentare (0)