Die kompakten FI/LS von Doepke

» Beitrag melden

Neu noch kompaktere Bauform

Die kompakten FI/LS von Doepke
Grossansicht Bild
Die kompakten FI/LS von Doepke.
Archiv | 20.01.2022 | Die bewährte Kombination aus Fehlerstromschutz und Leitungsschutz ist die platzsparende Wahl, um Stromkreise im Falle eines Kurzschlusses, bei Überlastung oder bei Fehlerströmen zuverlässig zu schützen. Die typischen Anwendungsbereiche sind Verbraucher mit elektronischer Leistungssteuerung, Frequenzumrichter gesteuerte Geräte, PV-Anlagen oder ähnliche Einrichtungen.

Doepke bietet die allstromsensitive FI-/LS-Kombination neu in noch kompakterer Form an: Der DRCBO 4 B kommt in seiner zweipoligen Variante mit nur 2.5 Teilungseinheiten aus, der vierpoligen Ausführung reichen 4.5 Teilungseinheiten.

 

Ergänzend zu den schon verfügbaren Fehlerstromschutztypen B SK und B NK ist die FI-/LS-Kombination auch in einer B+ Variante erhältlich.

  • Hohe Platzersparnis
  • Bemessungsströme bis 32 A
  • Bemessungsfehlerströme in 30, 100 und 300 mA

Fragen und Kommentare (0)