AAEON BOXER-6641

» Beitrag melden

AAEON, preisgekrönter Marktführer im Bereich
der Industriecomputer, kündigt den BOXER-6641 an:

AAEON BOXER-6641
AAEON BOXER-6641
Archiv | 12.03.2020 | Ein neuer hochleistungsfähiger und lüfterloser Box-PC, mit Intel® Core™ und Xeon® Prozessoren der 8. Generation. Der BOXER-6641 eignet sich hervorragend für anspruchsvolle industrielle Anwendungen einschließlich factory automation und machine vision.

Der BOXER-6641 wurde entwickelt, um den Anwendern eine unübertroffene Flexibilität und Leistung zu bieten. Mit dem H310 (BOXER-6641-A1) und dem C246 (BOXER-6641-A2) sind zwei Chipsätze erhältlich. Eine Auswahl von Prozessoren der 8. Generation der Intel® Core™ und Xeon® Prozessorfamilie (ehemals Coffee Lake) von Celeron® G4900T und Pentium® G5400T bis hin zu Xeon® E-2124G (71W) deckt die meisten Anforderungen ab. In Kombination mit bis zu 32 GB ECC- oder Nicht-ECC-DDR4 2666 MHz RAM und der Verwendung von zwei Festplatten ist der BOXER-6641 das derzeit leistungsstärkste, lüfterlose Industriesystem auf dem Markt.

Der BOXER-6641 ist so gebaut, dass er sich leicht in jede industrielle Anwendung integrieren lässt. Nebst I/O Anschlüssen sind sechs COM-Ports und bis zu acht USB 3.2 Gen 1-Ports eingebaut. Zusätzlich verfügt er standardmässig über vier Intel® Gigabit-Ethernet-Ports, inklusiv Intel® i219-Chipsatz und integrierter Unterstützung für Intel® vPRO. Beim Modell BOXER-6641-A2 ist zusätzlich die Active Management Technology (Intel® AMT) integriert. Alle Versionen verfügen über zwei expansion mPCIe-Slots. Diese unterstützen AI-Anwendungen mit Lösungen wie AAEONs AI Core X mit Intel® Movidius® Myriad™ X VPU.

Nebst der lüfterlosen Konstruktion und dem Ganzmetallgehäuse, gebaut für raue Industrieumgebungen, bietet der BOXER-6641 einen weiten Spannungseingang von 10V bis 35V sowie einen weiten Betriebstemperaturbereich von -20°C bis 55°C (-20°C bis 45°C mit 71W Prozessor). Mit nur sechs Schrauben kann der Kühlkörper für den Zugriff auf die CPU zu entfernt werden. Die Bodenplatte ist ebenfalls geschraubt und ermöglicht einen einfachen Zugriff auf RAM und die Speicher.

Features:
  • Extreme Rechenleistung und Grafikfähigkeit
  • CPU i3/i5/i7/ Xeon® (max. TDP bis 71W)
  • Unterstützt DDR4 ECC oder Non-ECC SODIMM bis 64 GB
  • Unterstützt HDMI x2 Dual Display
  • Unterstützt USB 3.2 Gen 1 x 8 (C246)
  • Unterstützt BIOS Selectable RS-232/422/485 x 6
  • Weitbereichseingang DC 10 – 35V Input
  • Abmessungen 264.2mm x 80.92mm x 156.2mm

Dokumente:

Fragen und Kommentare (0)