AAEON BOXER-6405M

AAEON BOXER-6405M
Grossansicht Bild
Aaeon BOXER-6405M
30.07.2019 | Lüfterloser Box-PC für industrielle Applikationen.

AAEON’s extrem kompakte und robuste Box-PCs sind speziell konzipiert für Applikationen im industriellen Umfeld.


Je nach Leistungsbedarf sind die Geräte erhältlich mit Intel® Celeron® oder Pentium® Prozessoren und mit bis zu 8 GB RAM (1x DDR3L SO-DIMM).


Sie verfügen über zwei Grafik-Interfaces (1x HDMI, 1x VGA), zwei Gigabit-Ethernet-Ports, vier USB-3.0-Anschlüsse, vier serielle Ports (RS-232/422/485) sowie Audio-Buchsen. Zwei Aussparungen ermöglichen das Anbringen von externen Antennen-Anschlüssen.


Intern stehen zwei Erweiterungs-Slots für mini-PCIe (1x full-size, 1x half-size) zur Verfügung. Als Betriebssystem wird Windows 10, Windows 10 IoT oder Linux unterstützt.


Ein Weitbereichseingang erlaubt eine Speisung mit 9…24 VDC. Die lüfterlosen PCs arbeiten in einem Temperaturbereich von -30…+60°C.


Dokumente:
Rubriken: Industrie-PC (IPC)

Fragen und Kommentare (0)