Zubringer Güterbahnhof Kanton

» Beitrag melden

Abgabetermin: 25.09.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 10.08.2020 | Kantonsstrasse Nr. 4, St.Gallen: Zubringer Güterbahnhof Kanton, Genehmigungsprojekt Bau:

 

Die im Jahr 1987 in Betrieb genommene vierstreifige Autobahn N1 führt im Raum St.Gallen längs durch das dichte Siedlungsgebiet. Bis zum Jahr 2030 wird die N1 im Raum St.Gallen, auf dem Abschnitt Winkeln bis Neudorf, erheblich überlastet sein. Zudem ist ab dem Jahr 2037 eine umfassende Sanierung der Autobahnstrecke geplant. Ein parallel geführtes Projekt ist der Zubringer Güterbahnhof. Er besteht aus einem Halbanschluss an die bestehende N1, westlich des Schorentunnels von / nach Zürich, aus dem Tunnel Feldli, welcher zweiröhrig bis zu einem Kreisel unter dem Güterbahnhofareal führt und dem einröhrigen Tunnel Liebegg, der bis in die Liebegg reicht. Über den Kreisel wird die Anbindung an das untergeordnete Strassennetz bis zur Geltenwilenstrasse und Oberstrasse sichergestellt. Das publizierte Projekt besteht aus dem Tunnel Liebegg und den drei Anschlüssen Liebegg, Geltenwilenstrasse und Oberstrasse.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Kanton St.Gallen, Baudepartement, Tiefbauamt

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Strassenbau, Tiefbau