WLAN für städtische Volksschulen der Stadt Bern

» Beitrag melden

Abgabetermin: 07.02.2018

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 15.11.2017 | Für das WLAN für die Volksschulen der Stadt Bern (Ausbaustufe 1) müssen folgende Hard- und Softwarekomponenten sowie Dienstleistungspakete angeboten werden:

Hard- und Software

  • 1'100 WLAN Access Points (AP)
  • WLAN Controller (Skalierung mindestens bis Ausbaustufe 3 bzw. 2'000 AP). Variante A: zentrales System on-premises / Variante B: cloudbasierte Lösung
  • 25 Layer-2 Access Switches
  • Radius-Server, falls nicht im WLAN Controller enthalten
  • Alerting-System (E-Mail), falls nicht im WLAN Controller enthalten
  • SMS-Anbindung für Landing Page Gäste WLAN, falls nicht im WLAN Controller enthalten

Arbeitspakete

  • Detailkonzeption
  • Installation, Konfiguration und Betriebsübergabe an Informatikdienste (ID)
  • Durchführung Pilotinstallation
  • Rollout bzw. Montage von 1'100 AP.

Die Details zum Gegenstand und Umfang des Auftrags können dem Pflichtenheft entnommen werden.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Direktion für Finanzen, Personal und Informatik, Informatikdienste

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.