Wil: BGK Zürcherstrasse

» Beitrag melden

Abgabetermin: 16.03.2021

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 25.01.2021 | Kantonsstrasse Nr. 2, Wil: Betriebs- und Gestaltungskonzept Zürcherstrasse:

 

Das Tiefbauamt des Kantons St.Gallen entwickelte im Jahr 2019 zusammen mit der Stadt Wil ein Betriebs- und Gestaltungskonzept entlang der Zürcherstrasse in der Stadt Wil. Ziel des auch im Agglomerationsprogramm Regio Wil (3. Generation, A-Horizont) enthaltenen Konzepts ist es, den Veloverkehr gezielt für den Alltags- und Freizeitverkehr zu fördern, die Vernetzung und Sicherheit für den Fussverkehr längs und quer im Bereich des Strassenraums zu steigern, die Betriebsstabilität des öffentlichen Verkehrs zu gewährleisten und die Erreichbarkeit des Zentrums von der Stadt Wil für den motorisierten Individualverkehr adäquat aufrecht zu erhalten. Weiter ist vorgesehen, den Strassenraum entsprechend dem Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG) auszugestalten, um den Stadtraum längs und quer für mobilitätseingeschränkte Menschen zugänglich und passierbar zu machen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Kanton St.Gallen, Baudepartement, Tiefbauamt

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Tiefbau, Strassenbau