Wartung und Support ETC

» Beitrag melden

Abgabetermin: 21.01.2016

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 27.11.2015 | Im Rahmen des Landverkehrsabkommens CH-EG ist der Bund - konkret das ASTRA - verpflichtet, die Daten betreffend der in der Schweiz durchgeführten Schwerverkehrskontrollen an die EU-Kommission zu übermitteln. Da bis zum Abschluss des Landverkehrsabkommens keine einheitliche Datenerhebung stattfand und die vorhandene Datenqualität in den verschiedenen Kantonen erhebliche Unterschiede aufwies, wurde beschlossen, dass eine Möglichkeit für eine einheitliche Datenerfassung und Auswertung geschaffen werden soll. Dazu wurde die mehrsprachige Webapplikation ETC entwickelt, welche seit dem 1. Januar 2008 produktiv in Betrieb ist. Im Rahmen der Systempflege wurde die Applikation 2012 um einen mobilen Client erweitert und die Auswertungsmöglichkeit wurde in ein DWH ausgegliedert. Betrieben wird die Applikation auf den Servern des BIT, der Zugriff sowie die Benutzeradministration erfolgt via das SSO Portal vom ISC-EJPD.


Der aktuelle Wartungs-Vertrag läuft per 30.06.2016 ordentlich aus. Die Leistungen für eine nahtlose Weiterführung der Wartung, der Softwarepflege und des Supports zur Sicherung des Betriebs sind Inhalt der vorliegenden Ausschreibung.


Die geforderte Leistung ist gegliedert in Grund- und Hauptwartung sowie Support nach Bedarf für die Laufzeit der nächsten 7 ½ Jahre.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Strassen ASTRA

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.