VP-Fahrtrainingskurse

» Beitrag melden

Abgabetermin: 19.03.2021 - 14:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 03.02.2021 | Die Kantonspolizei Zürich organisiert spezifische Fahrtrainingskurse zur sicheren Fahrzeugbeherrschung bei dringlichen Dienstfahrten für die Bedarfsträger verschiedener schweizerischer Polizeikorps und weiterer Blaulichtorganisationen und sucht nun zur Durchführung eine Anbieterin, die diese Kurse auf von der Kantonspolizei Zürich zur Verfügung stehenden Fahrtrainingspisten in Dübendorf durchführt.

Die wichtigsten Eckpunkte sind:

  • Kurs besteht aus einem zweitägigen Grundkurs und einem eintägigen Wiederholungskurs;
  • Vermittlung von theoretischen Grundlagen und praktischen Fahrübungen;
  • Jährliche geschätzte Teilnehmerzahl: 600;
  • Anzahl benötigter Instruktoren pro Kurstag: 24;
  • Vertragsbeginn: 2022. Die Vertragslaufzeit beträgt 5 Jahre, danach besteht eine zweimalige Verlängerungsoption um jeweils 1 Jahr zugunsten der Kantonspolizei Zürich.
Bedarfsstelle/Vergabestelle:

Kantonspolizei Zürich, Postfach, 8021 Zürich

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.