Vollspektrum-Durchflusszytometer

» Beitrag melden

Abgabetermin: 01.06.2020

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 21.04.2020 | Die EPFL beabsichtigt, für ihre Durchfluss-Zytometrie-Plattform (Flow Cytometry Core Facility Platform), einen Vollspektrum-Durchflusszytometer (zur Analyse) für die Life Science Fakultät zu erwerben.


Diese Geräte werden die Bedürfnisse von mehr als 10, in den Life Sciences tätigen EPFL-Forschungsgruppen, abdecken und gehören zum neusten Stand der modernen Durchfluss Zytometrie:

  • Tumorentwicklung und -progression an Mausmodellen
  • Brustkrebsentwicklung
  • Entwicklung von Lungenkrebs
  • Molekulare Mechanismen, die die Aufrechterhaltung von Stammzellen in Systemen wie dem hämatopoetischen System, der Haut und dem Darm steuern.
  • Tumorheterogenität und Stammzellen bei Krebs
  • DNA Färbungen für Zell-Zyklus Studien
  • Fluoreszierende Proteintechnologie zur Identifizierung mehrerer genetischer Ereignisse
  • Entwicklung innovativer Protokolle mittels Durchfluss Zytometrie unter Zuhilfenahme der ganzen Spannbreite an Excitationsquellen sowie umfangreicher Emissionsdetektion.
Bedarfsstelle/Vergabestelle:

Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL)

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.