Videoskope für die Kontrolle
von schwer zugänglichen Hohlräumen

» Beitrag melden

Abgabetermin: 13.05.2019 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 01.04.2019 | Das Gerät wird bei schwierig zugängliche Stellen und Hohlräumen benutzt, um eine vertieften Suche nach illegalen Waren durchführen zu können.


Das Gerät wird vorwiegend bei Kontrollen von Fahrzeugen aller Art, direkt vor Ort oder in der dafür vorgesehenen Revisionsgarage eingesetzt.


Das Videoskop ermöglicht einen Einblick in Hohlräume, ohne dass Verschalungen, Abdeckungen und Karosserieteile vorgängig entfernt werden müssen. Damit können die Risiken von Schäden an Fahrzeugen, Gebäuden und anderen Gegenständen, die durch Demontage und Ausbau eintreten könnten, verringert werden.


Die Möglichkeit, mit Fotos und Videos ein Versteck / Hohlräume zu dokumentieren, unterstützt das GWK und vereinfacht das Rapportieren der Ereignisse.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Eidgenössische Zollverwalung

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.