Vertragsmanagement für Drittmittel UZH

» Beitrag melden

Abgabetermin: 26.02.2020 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 13.01.2020 | Das Vertragsmanagementsystem soll den Instituten und den beteiligten internen Abteilungen erlauben, den Prozess zur Ausarbeitung von Drittmittelanträgen zu erleichtern, ihre Drittmittelverträge effizient zu erstellen und Transparenz auf den Status der Verträge schaffen. Gleichzeitig soll das Zusammen-spiel der beteiligten Abteilungen digitalisiert unterstützt und der manuelle Aufwand verringert werden. Zudem ermöglicht die Plattform die Überwachung von Verträgen in Bezug auf Fristen, Forderungen und Leistungen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Universität Zürich

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.