Versorgung mit
Kehrichtgebührensäcken und Sperrgutmarken

» Beitrag melden

Abgabetermin: 13.08.2019 - 11:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 28.06.2019 | Versorgung Verbandsgebiet mit Kehrichtgebührensäcken und Sperrgutmarken inkl. Lagerhaltung, Vertrieb und Inkasso:

 

Die KEWY mit rund 25'000 Einwohnern sammelt den Siedlungsabfall im Verbandsgebiet (ca. 5'300 Tonnen pro Jahr) in gebührenpflichtigen Säcken. Für die Entsorgung von Sperrgut wird zusätzlich eine Klebemarke verwendet.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Zweckverband Kehrichtorganisation Wyland (KEWY)

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.