Verkehrsingenieurmandat (ID 7130)

» Beitrag melden

Abgabetermin: 19.02.2021

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 16.12.2020 | N09.48 160035 Ant.Villars-Ste-Croix-Vennes - Prestations d'ingénieur trafic pour les phases d'étude et de réalisation (ID 7130):

 

Das Bundesamt für Strassen ASTRA plant vorgezogene Massnahmen zur Instandsetzung des Abschnitts Villars-Ste-Croix – Vennes (N09 - km 1’150 bis 7’190). Für den entsprechenden Abschnitt ist eine gezielte Sanierung der Infrastruktur (zwischen 2024 und 2026) vorgesehen, um zu gewährleisten, dass während der Dauer der Grossbaustelle des ASTRA im Grossraum Lausanne – Morges keine Massnahmen in diesem Bereich erforderlich werden.

Dieses Verkehrsingenieurmandat umfasst folgende Leistungen:

  • Projektverfassung der Verkehrsführung für die Phasen: MK, MP/DP, DAO, EXE (SIA 31 bis 51),
  • Leistungen der örtlichen Bauleitung (ÖBL) für die Phasen RE und MES (SIA 52 bis 53).
 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Office fédéral des routes - Infrastructure routière Ouest Filiale Estavayer-le-Lac

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.