Verkehrsdienst Südostschweiz

» Beitrag melden

Abgabetermin: 08.02.2021

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 21.12.2020 | Das ASTRA sucht einen Anbieter, der die Aufgaben des Verkehrsdienstes im Zusammenhang mit dem Schwerverkehrsmanagement in den temporär betriebenen Warteräumen Unterrealta, Hinterrhein und San Vittore auf der Nationalstrasse A13 durchführen kann.
Der Betrieb der genannten Warteräume soll ebenso sichergestellt werden wie ein Pikettdienst, um die Warteräume innerhalb der geforderten Einsatzbereitschaftszeiten (warteraumabhängig) in Betrieb nehmen zu können.


Das Mandat beinhaltet u.a. die Einsicht der verzollenden Dokumente und Triage des Schwerverkehrs. Voraussetzung ist die Durchsetzungsfähigkeit des bestehenden Betriebssystems mit erlaubten Mitteln. Mehrsprachige Sprachkenntnisse von Vorteil.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Strassen ASTRA

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Verkehrsdienste