Unabhängige, operative
Qualitätssicherung für das Projekt ERP

» Beitrag melden

Abgabetermin: 06.07.2017

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 19.05.2017 | Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Unterstützung der Finanzdirektion auf operativer Ebene in der Konzept-, Realisierungs- und Einführungsphase (gemäss HERMES 5.1) des Organisations- und alsdann IT-Projekts zur Einführung eines ERP-Systems auf der Hierarchieebene Führung.

Die Beschaffung wird in drei verschiedene Leistungspakete aufgeteilt, wovon zwei als Optionen ausgeschrieben werden. Auf eine Aufteilung in verschiedene Lose wird bewusst verzichtet (keine Teilangebote erwünscht).

Der angestrebte Vertrag umfasst alle drei Optionen, weshalb auch alle drei zu offerieren sind.

  • Grundleistung
    Qualitätssicherung zu Handen des Aufraggebervertreters auf operativer Ebene in der Phase Konzeption gemäss HERMES 5.1.
     
  • Option 1
    Qualitätssicherung zu Handen des Aufraggebervertreters auf operativer Ebene in der Phase Realisierung gemäss HERMES 5.1.
     
  • Option 2
    Qualitätssicherung zu Handen des Aufraggebervertreters auf operativer Ebene in der Phase Einführung gemäss HERMES 5.1.
Bedarfsstelle/Vergabestelle:

Kanton Bern, handelnd durch die Finanzverwaltung und das Personalamt

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.