Umnutzung
Schaffhauserrheinweg 55, BKP 290 Generalplaner

» Beitrag melden

Abgabetermin: 03.08.2020 - 14:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 06.06.2020 | Für die Umnutzung der denkmalgeschützten Villa aus dem Jahr 1899 wird ein Generalplanerteam für die Leistungsphasen 3-5 gesucht. Die Sanierung umfasst Anpassungen zu Geschosswohnungen wie den Einbau von Küchen und Bädern, den Rückbau von Umbauten und kleine strukturelle Veränderungen unter Wahrung denkmalpflegerischer Aspekte. Die haustechnischen Anlagen werden ersetzt, die Fenster saniert, Dach- und Kellerbereich bauphysikalisch verbessert und die Fassade und die inneren Oberflächen instand gesetzt. Das Gebäude steht zum Zeitpunkt der Sanierung leer.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Städtebau & Architektur, Hochbauamt

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.